Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Grünbeck Fenster & Türen Fensterbauer aus Plauen

Privat

Eigentümer

1940

Gründung

75

Mitarbeiter

Grünbeck Fenster und Türen ist eine in vierter Generation geführte Firma, die sich auf die Herstellung von Fenstern, Türen und Zubehör konzentriert. Das traditionsreiche Familienunternehmen hat sich zudem auf die Planung und Montage seiner Produkte spezialisiert.

Neben Holz kommen die Materialien Kunststoff und Aluminium, aber auch Material-Kombinationen zum Einsatz. Das Unternehme ist in der Lage, ein umfassendes Spektrum an Materialien, Gläsern, Formen und Farben anzubieten.

Das Produktspektrum enthält neben Fenstern und Haustüren aus Aluminium, Kunststoff und Holz, Terrassenelemente, Brandschutztüren und Fluchttüren aus Aluminium, Holz und Kunststoff beziehungsweise aus der Kombination Holz- und Aluminium.

Vervollständigt wird das Portfolio durch ein breites Spektrum an Zubehör. Beispielhaft hierfür sind beidseitige Aufsatztürfüllungen, Türfüllungen, Rollläden, Raffstores, Folierungen, Sondergläser, Regenschienenabdeckungen, Beschläge sowie Oliven und Zierprofile. Ferner bietet Fenster und Türenbau Grünbeck seinen Kunden eine Rauchschaltzentrale, Türschließer sowie Insektenschutz.

Die Geburtsstunde des Mittelständlers schlug im Jahr 1940, als Herbert Grünbeck den Handwerksbetrieb Herbert Grünbeck, Tischlermeister, Plauen - Bau- und Möbeltischlerei - Glaserei ins Leben rief. 1958 entstand aus dem Betrieb eine Produktionsgenossenschaft des Handwerkes. Nach dem Tod des Firmengründers im Jahr 1971 übernahm sein Sohn Rolf die Tischlerei und konzentrierte sich auf die Serienfertigung von Holzfenstern und Türen.

Highlight im Jahr 1990 war die Fertigung des ersten Kömmerlingfensters in Sachsen. Fortan standen isolierverglaste Holz- und Kunststofffenster mehr und mehr im Vordergrund.

Im Jahr 2000 kam es zur Übernahme einer Liegenschaft, um die Produktionsfläche für Holzfenster erweitern zu können. Im Jahr 2003 fiel der Startschuss für die Entwicklung von öffenbaren Brandschutzverglasungen aus Holz. Zudem wurde die Kunststofffensterproduktion erweitert.

Angesiedelt ist das Unternehmen im sächsischen Plauen. Die Stadt befindet sich im Vogtlandkreis. (tl)

Chronik

1940 Gegründet durch die Familie Grünbeck

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fensterbauer

Unser Zugang zum Preis von 358,80 €* bestellen

TOP 85.000 Adressen
30 Oberkategorien und 300 Branchen
33 Regierungsbezirke
Regelmäßig journalistisch aufbereitet und gepflegt.

Adresse

Fenster- & Türenbau Grünbeck GmbH

Chrieschwitzer Str. 52
08525 Plauen

Telefon: 03471-5704-0
Fax: 03471-5704-19
Web: gruenbeck-fenster.de

Jörg Grünbeck

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Grünbeck Plauen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 75 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1940

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 19390

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE141259848
Kreis:
Region:
Bundesland: