Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fiebig Pharmagrosshändler aus Rheinstetten

Privat

Eigentümer

1898

Gründung

94

Mitarbeiter

Leopold Fiebig ist eine Pharmagroßhandlung.

Fiebig beliefert bedarfsgerecht viele Apotheken im Südwesten Deutschlands. Das Einzugsgebiet reicht von Idar-Oberstein bis Müllheim und von Pirmasens bis Schwäbisch Hall. Fiebig wirbt damit, dass es ein voll sortiertes, privates und vor allem konzernabhängiges pharmazeutisches Großhandelsunternehmen ist.

Dank der modernen Hightech-Anlagen am neuen Stammsitz Rheinstetten ist Fiebig auf schnelle, sichere und fehlerfreie Auslieferung geeicht. Ausgeklügelte Computertechik sichert einerseits die Kühlkette vieler Produkte, andererseits erlaubt es die fehlerfreie Chargenverfolgung.

1898 wurde das Familienunternehmen von Leopold Fiebig in Karlsruhe gegründet. 2006 eröffnete Fiebig seine neuen Betriebseinrichtungen in Rheinstetten. (aw)

Chronik

Adresse

Leopold Fiebig GmbH & Co. KG

Messering 1
76287 Rheinstetten

Telefon: 0721-8804-0
Fax: 0721-8804-180
Web: www.fiebig.de

Andreas Sauer (46)

Ehemalige:
Andreas Sauer ()
Klaus Görke ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 94 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1898

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRA 103827
Amtsgericht Mannheim HRB 102388

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE143619988
Kreis: Karlsruhe (Kreis)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Rheinländer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Leopold Fiebig GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro