Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Fleischerei Bergmann
Metzgereien aus Neuenkirchen
Download Unternehmensprofil

> 113 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1951 Gründung

Fleischerei Bergmann

Lindenstr. 23

49586 Neuenkirchen

Kreis: Osnabrück

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05465-1209

Fax: 05465-722

Web: www.fleischer-bergmann.de

Gesellschafter

Lothar Bergmann
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kontakte

Inhaber
Lothar Bergmann
Die Fleischerei Bergmann bietet hausgemachte Wurstspezialitäten.

Im Fokus des Familienbetriebs aus Niedersachsen mit Sitz in Neuenkirchen steht die Produktion von vielfältigen Fleischerzeugnissen sowie Wurstwaren. Ergänzt wird das Programm durch einen täglich wechselnden Mittagstisch. Darüber hinaus können Partyservices geordert werden. Zur Auswahl stehen Grillbuffets und das Live-Cooking oder auch ein Bayerisches Buffet.

Die Leistungspalette umfasst hausgemachte Schinken von Roll- über Nussschinken bis zu Schinkenspeck. An Aufschnitt stehen Schinkenwurst und Salami sowie Bierschinken und Pasteten zur Wahl. Zu den besonderen Wurstprodukten gehören geräucherte Mettwürste und Sülze sowie frische Bratwurst oder schnittfeste Leberwurst.
Typische Winterspezialitäten wie Wurstebrot und Pinkel sowie Schlesische Wellwurst ergänzen das Programm. Als Sommerware werden Grillfleisch und hausgemachte Bratwurst oder vegetarische Produkte angeboten.
Abgerundet wird das Sortiment von eigens hergestellten Salaten und Käse sowie weiteren Delikatessen.

Als Mittagstisch werden sowohl Hähnchengeschnetzeltes und Hackbraten als auch Gulasch und Bohneneintopf oder eine Hühnersuppe offeriert.

Das Rindfleisch entstammt der unmittelbaren Region aus Südmerzen sowie Höckel. Das Schweine- und Kalbfleisch wird von regionalen Bauern bezogen. Zudem wird Lammfleisch offeriert.

Eröffnet wurde die Fleischerei im Jahr 1951 durch Günter und Mathilde Bergmann. Ab 1953 erweiterten sich die Standorte auf Marktgeschäfte. 1995 übernahm Sohn Lothar die Leitung. 2002 schloss der Imbiss. Eingeführt wurde der Mittagstisch. 2008 erweiterte sich das Geschäftsfeld auf Cateringservices für Schulen sowie Kindergärten. Auch wurden die Marktgeschäfte in Lingen sowie in Quakenbrück eingestellt. (fi)


Suche Jobs von Fleischerei Bergmann
Metzgereien aus Neuenkirchen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Metzgereien

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.178.91 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog