Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Isimko Ingenieurdienstleister aus Cottbus

Privat

Eigentümer

1900

Gründung

100

Mitarbeiter

Isimko, vormals Fleischhauer Cottbus ist ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Medientechnik, Kommunikations- und Sicherheitstechnik setzt.

Isimko bietet seinen Kunden individuelle Lösungen, plant, errichtet und betreut universell nutzbare Verkabelungssysteme inklusive aktiver Komponenten sowie kompletter Hard- und Software.

Das Spektrum an Leistungen setzt sich aus der Beratung, Planung, Montage und Inbetriebnahme sowie aus der Dokumentation zusammen. Weiterhin bietet Isimko einen 24-Stunden-Service und wartet beziehungsweise führt Instandsetzungsarbeiten durch.

In der Sparte Sicherheitstechnik bietet das Unternehmen Fluchtwegsicherung, Brand- und Einbruchmeldeanlagen sowie Rauch- oder Wärmeabzugssysteme, Zutrittskontrollen, Zeiterfassung und Videoüberwachungen.

Ein weiteres Steckenpferd ist die Medientechnik. Hierbei besteht das Angebot aus Beschallungsanlagen, Videoprojektionen und Großbildsystemen. Diese Technik bietet sich insbesondere für die Kunden an, die etwa eine Sportveranstaltung, ein Filmfestival, eine Shopping-Mall, ein Heimkino, ein Museum, ein Vorstandszimmer, Hörsäle oder Besprechungsräume ausstatten wollen. Vervollständigt wird das Angebot des mittelständischen Dienstleistungsunternehmens durch Elektrotechnik.

Die Anfänge von Fleischhauer Cottbus liegen im Jahr 1990. In jenem Jahr wurde die Firma in Hannover ins Leben gerufen. Wolfgang Noack Peter Hannemann und Karsten Meyer wurden Gesellschafter und Geschäftsführer des Stammhauses Fleischhauer Hannover. Bereits ein Jahr später wurde das Unternehmen erweitert. Es zog in das Cottbuser Technologiezentrum um.

Drei Jahre später kam es zur Eröffnung des Technischen Büros Schwarze Pumpe. 2012 eröffnete das familiengeführte Dienstleistungsunternehmen außerdem ein technisches Büro in Dresden.

Ansässig ist das Unternehmen im brandenburgischen Cottbus. Darüber hinaus ist die Firma mit technischen Büros in Schwarze Pumpe, in Berlin und in Dresden vertreten.

2017 wurde Fleischhauer Cottbus umbenannt in Isimko, was für die Anfangsbuchstaben von Informationstechnik, Sicherheitstechnik, Medientechnik und Kommunikationstechnik steht. (tl)

Chronik

1900 Unternehmensgründung
2017 Umfirmierung zur Isimko

Branchenzuordnung

71.12 Ingenieurbüros
wer-zu-wem Kategorie: Ingenieurdienstleister

Adresse

ISIMKO GmbH

Guhrower Str. 5
03044 Cottbus

Telefon: 0355-78015-0
Fax: 0355-78015-277
Web: www.fleischhauer-cottbus.de

Wolfgang Noack (44)
Ralph Hannemann ()
Diego Noack (44)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1900

Handelsregister:
Amtsgericht Cottbus HRB 472

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE138775376
Kreis: Cottbus
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: