Förstina Mineralsprudel
aus Eichenzell

> Anzahl Mitarbeiter
316
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1928

Förstina-Sprudel Mineral- u. Heilquelle
Ehrhardt & Sohn GmbH & Co.
Rhönstr. 48
36124 Eichenzell

Kreis: Fulda
Bundesland: Hessen


Telefon: 06656-57-0
Web: www.foerstina-sprudel.de


Kontakte

Geschäftsführer
Ulrich Ehrhardt
Andreas Richardt

Gesellschafter

Ehrhardt Eichenzell Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Fulda HRA 861
Amtsgericht Fulda HRB 260
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 60.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE112409217

wer-zu-wem-Ranking

Platz 13.868 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Der Förstina Mineralbrunnen wurde urkundlich erstmals im Jahre 1200 erwähnt. Die Mineralquellen befinden sich im Naturpark Hessische Rhön.

Gegründet wurde das Unternehmen 1928 von Elisabeth und Justus Ehrhardt. ()

Die Marke von Förstina Mineralsprudel
aus Eichenzell
ist Förstina (Mineralwasser).

Suche Jobs von Förstina Mineralsprudel
aus Eichenzell

Unternehmenschronik

1928 Gegründet von Elisabeth und Justus Ehrhardt

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Getränkeindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.90.95 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog