Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fritsch Elektronik Electronic Manufacturing Service aus Achern

Privat

Eigentümer

1969

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Fritsch Elektronik ist eine Firma aus der Elektronikbranche, die sich mit Fertigungsdienstleistungen befasst. Das Unternehmen hat sich deutschlandweit zu einem der führenden mittelständischen Fertigungsdienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Elektronik entwickelt.

Das Dienstleistungsspektrum umfasst die Bereich Kunden-Informations-System, Entwicklung, Design, Produktion und Prüfeinrichtungen. Rework sowie Reparaturserviceleistungen komplettieren das Angebot.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen zurück bis in die späten 1960er Jahre. 1969 gründete Willi Fritsch in Achern-Önsbach die Firma Willi Fritsch Elektronik. Das Jahr 1984 stand für das Unternehmen ganz im Zeichen der Zusammenführung und Erweiterung der Produktionsstandorte. 2006 wurde die Gesellschaft an Ulrike Fritsch und Andrea Fritsch-Eichmann, die Töchter von Willi Fritsch, übertragen.

Ansässig ist das Unternehmen Fritsch Elektronik im baden-württembergischen Achern. Die Stadt befindet sich im Ortenaukreis. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Electronic Manufacturing Service

Adresse

Fritsch ELEKTRONIK GmbH

Gewerbestr. 37
77855 Achern

Telefon: 07841-6804-0
Fax: 07841-6804-300
Web: www.fritsch-gmbh.de

Annerose Bromberger (51)
Matthias Sester (57)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 220304

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 97.792 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812393534
Kreis: Ortenaukreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Willi Fritsch (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: