Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fröndenberger Drahtwerk Stahlverarbeitung aus Fröndenberg

Stiftung

Eigentümer

1914

Gründung

53

Mitarbeiter

Das Fröndeberger Drahtwerk stellt verschiedene Arten von Drähten her.

Diese verteilen sich über das Produktprogramm der Firma mit den Kernbereichen:
  • Seildraht
  • Förderseildraht
  • Federseildraht
  • Polsterfederdraht
  • Stahldraht

Stahldraht wird zum einen für die Automobilindustrie gefertigt. Zum anderen auch für die Bürstenindustrie mit den Hauptprodukten Stahlnägel, Siebgewebe, Schlaucharmierung, Drahtkorn und Blindnietstifte. Zu den weiteren Kunden gehören Unternehmen aus der Speichen-, Seil-, Federstahl- und Polsterfederindustrie.

Das Drahtwerk steht - wie der Name bereits nahe legt - in Fröndenberg in Nordrhein-Westfalen.

Wilhelm Feuerhake gründete 1914 mit einigen Mitarbeitern der Firma Lange vom Langen Hof als Teilhaber eine Drahtzieherei mit dem Namen Feuerhake & Co. 1994 übernahm die im unweit von Fröndenberg gelegenen Altena ansässige Vom Hofe Gruppe das Drahtwerk, das seitdem unter seinem aktuellen Namen firmiert und von der Muttergesellschaft profitiert, die im gleichen Gewerbe tätig ist und Maschineneinsatz und Logistik vorangebracht hat. (sc)

Chronik

1914 Gegründet von Wilhelm Feuerhake die Drahtzieherei
1994 Übernahme durch die Vom Hofe Gruppe (Reinecke Stiftung)

Adresse

Fröndenberger Drahtwerk GmbH

Ardeyer Str. 14-16
58730 Fröndenberg

Telefon: 02373-9790-0
Fax: 02373-9790-90
Web: www.froendenberger-draht.de

Olaf Heimann (50)
Adalbert Heim (52)

Ehemalige:
Hans-Joachim Kläs ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 53 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1914

Handelsregister:
Amtsgericht Hamm HRB 3620

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 520.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811757231
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Erwin Reinecke Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Fröndenberger Drahtwerk GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro