Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Gardeur Textilindustrie aus Mönchengladbach

Konzern

Eigentümer

1920

Gründung

54

Mitarbeiter

Gardeur ist ein Modehersteller der vor allem Hosen für Damen und Herren produziert. Hinzu kommen Jeans und Ledergürtel für Herren sowie Jeans und Röcke mit passenden Oberteilen (Pullis, Shirts) für Damen. Die Fertigung erfolgt in Deutschland und Tunesien. Zusätzlich Lohnfertigung in Osteuropa und der Türkei.

Das Unternehmen wurde 1920 gegründet.

Seit 2017 gehört Gardeur zur niederländischen Duijndam Gruppe. ()

Chronik

1920 Gegründet als Familienbetrieb in Mönchengladbach
1959 Spezialisierung auf Herrenhosen
1974 Eigenes Werk in Tunesien
1989 Ausbau der Verwaltung in Mönchengladbach
2000 Neues Logistikzentrum in Mönchengladbach
2008 Übernahme durch Capcellence Mittelstandspartner
2013 Gerhard Kränzle übernimmt die Mehrheit an Gardeur
2017 Insolvenz
2017 Übernahme durch Duijndam

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Textilindustrie

News zu Gardeur Textilindustrie aus Mönchengladbach

Kontakte

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Steef Duijndam
Geschäftsführer Thomas Kültz

2. Ebene *1




Leiter Personal *****
Leiter Buchhaltung *****
Leiter Werbung *****
Leiter IT / EDV *****
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

Atelier Gardeur GmbH

Alsstr. 155
41063 Mönchengladbach

Kreis: Mönchengladbach
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02161-8160
Fax: 02161-183833
Web: www.atelier-gardeur.de

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Duijndam Gruppe (Niederlande)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 54 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht Mönchengladbach HRB 17983

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 12.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE296607124