Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Gayko
Fensterbauer aus Wilnsdorf
Download Unternehmensprofil

> 200 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1981 Gründung

> Familien Eigentümer

Gayko Fenster-Türenwerk GmbH

Dortmunder Str. 6

57234 Wilnsdorf

Kreis: Siegen-Wittgenstein

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02739-873-0

Fax: 02739-873-150

Web: www.gayko.de

Gesellschafter

Familie Gayko
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Siegen HRB 3295
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 777.800 Euro
Rechtsform:

UIN: DE126578454

Kontakte

Geschäftsführer
Klaus Gayko
Oliver Gerdes
Mark Zimmermann
Kathrin Gayko
Die Firma Gayko ist ein Spezialist für die Fenstertechnologie.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Wilnsdorf steht die Produktion von Fenstern sowie Haustüren in vielseitigem Design. Zum Einsatz kommen die Materialien Kunststoff sowie Aluminium. Gefertigt werden die Entwicklungen für nationale sowie internationale Märkte. Der Vertrieb geschieht über ein Fachpartnernetzwerk. Es handelt sich um einen der führenden Anbieter mit patentierter Spitzentechnologie.

Im Bereich Fenster stehen verschiedene Typen zur Wahl. Offeriert werden die Ausführungen GaykoLife 82 und 70 sowie GaykoStyle 70. Abgerundet wird das Portfolio von GaykoFlair 70 und GaykoVision 70. Weitere Möglichkeiten sind Schiebetüren und barrierefreie Produkte. Bei den Haustüren erfolgt die Fertigung mit einer Rahmentechnologie, wobei die Trennung thermisch erfolgt. Genutzt werden kann ein Konfigurator zur Verdeutlichung der Möglichkeiten.

Die Produktionsfläche beträgt 18.000 Quadratmeter.

Als Referenzen sind ein denkmalgeschütztes Bauerngehöft in Ostwestfalen und eine Jugendstil-Villa in Bad Homburg sowie Reihenhäuser in Eindhoven aufgeführt.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1981 von Klaus Gayko mit anfänglich drei Mitarbeitern in Elkenroth. Nach zwei Umzügen 1988 und 1993 wurde 1996 in den heutigen Firmensitz investiert. 1997 erfolgte die Einführung des neuen Sicherheitssystems Gaykoesp und 2002 von Gaykogvs. Beide wurden 2005 patentiert. Von 2006 an wurden neue Vermarktungskonzepte entwickelt und ab 2008 die Produktionsanlagen modernisiert. 2009 entstand das Gayko Zentrum. Neue Markteinführungen folgten. 2014 wurde die Online-Konfiguration etabliert. (fi)


Suche Jobs von Gayko
Fensterbauer aus Wilnsdorf

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fensterbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.45.196 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog