Gebha-Production
aus Frankenberg/Sachsen

Adresse
GEBHA-Production GmbH

Lerchenstr. 50
09669 Frankenberg/Sachsen

Kreis: Mittelsachsen
Bundesland: Sachsen

Kontakt
Telefon: 037206-50070
Web: www.gebha.de

Geschäftsführer
Wiktor Jerzyna
André Jerzyna

Kostenloses Firmenprofil

Kostenloses Firmenprofil als PDF |   Eintrag ändern

Allgemeine Daten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse 10 - 50 Mio. Euro
Gründungsjahr: 1935
Standorte

Gruppe/Gesellschafter

Jerzyna Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Chemnitz HRB 25312
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE267215289

wer-zu-wem-Ranking

Platz 24.603 von 140.000


Die Firma Gebha realisiert exklusive Markenschuhe.

Im Mittelpunkt der familiengeführten Unternehmensgruppe aus Sachsen mit Sitz in Frankenberg steht die Verarbeitung von Leder. Schwerpunkt bildet die Fertigung von qualitativ hochwertigen Schuhen. Betont wird die Designorientierung. Ergänzt wird das Programm von Polsterarbeiten sowie der Textilproduktion. Zugeschnitten sind diese Entwicklungen auf das Interieur der Automobilindustrie. Abgerundet werden die Services von Möbelaccessoires inklusive der Fertigung von Einzelstücken. Angeschlossen ist ein Werksverkauf für Hausschuhe.

Gesetzt werden Trends, die jeweils in Zusammenarbeit mit den Auftraggebern entwickelt werden. Zur Verfügung steht insofern eine hauseigene Design- sowie Modellentwicklung.

Verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Materialien wie Leder und Kunstleder sowie Textilien inklusive Kunststoffe. Zum Einsatz kommen innovative Verfahren. Konstruiert werden die Modelle mittels des CAD-Systems CATIA, das ursprünglich für den Bau von Flugzeugen entwickelt worden ist. Für das Nähen und Sticken werden sowohl programmierbare Maschinen als auch Automaten genutzt. Das Richten erfolgt durch Spalt- sowie Schärfmaschinen. Für die Polsterung stehen Spezialvorrichtungen bereit. Bis zur Serienfertigung erfolgen diverse Tests.

Zum Firmenverbund gehören die Firmen Polyplast KPSW sowie die Gesellschaft Thermo Fenster- und Türenbau für Bauelemente jeweils aus Auma.

Die Wurzeln des Unternehmens resultieren von 1935. Übernommen wurde dieser Traditionsbetrieb mit seiner wechselvollen Geschichte im Jahre 2009 von Familie Jerzyna. Anschließend erfolgten weitreichende Investitionen. 2020 wurde die 125-jährige Traditionsmarke für Hausschuhe namens Intra rückwirkend ab 2011 übernommen. (fi)


Unternehmenschronik

1935 Unternehmensgründung

Weitere Links


Mehr Adressen Schuhindustrie


Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.200.77.92 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog