Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gemalto Hersteller von Elektrotechnik aus München

-

Eigentümer

2006

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Gemalto ist ein Unternehmen, dessen Expertise in der Entwicklung digitaler Sicherheitslösungen liegt. Die Firma ermöglicht es, weltweit agierenden Unternehmen, Behörden sowie Milliarden von Nutzern sichere und praktische digitale Dienste anzubieten.

Gemalto ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereich Schutz, Überprüfung und Verwaltung digitaler Identitäten und Interaktionen. So kümmert sich Gemalto unter anderem darum, dass bei jedem Einloggen, Identifizieren oder Übertragen von Daten ihrer Kunden, Mitarbeiter oder Bürger für Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit gesorgt ist.

Zu den Fachkompetenzen zählen die Entwicklung von Software und Betriebssystemen. Diese finden unter anderem in zahlreichen UICC-Karten, SIM-Karten, Bankkarten, elektronischen Reisepässen und Personalausweisen Anwendung. Nachdem diese Systeme personalisiert und Daten darauf geladen wurden, implementiert Gemalto Software und Dienste zur Verwaltung dieser Daten über deren gesamten Lebenszyklus.

Die von Gemalto integrierten Software-Lösungen und Produkte eignen sich beispielsweise für Zahlkarten, Passwortgeneratoren, Mitarbeiterausweise sowie für sichere elektronische Ausweise. Hierzu sind Reisepässe, Personalausweise und Gesundheitskarten oder Führerscheine zu zählen.

Zum Kundenstamm zählen die weltweit bekanntesten Unternehmen, Regierungen, Mobilfunkbetreiber, Banken und Finanzinstitute, Transportfirmen und zahlreiche Industriebetriebe aus mehr als 190 Ländern.

Die Firma ist in der baden-württembergischen Stadt Filderstadt angesiedelt. Die Stadt befindet sich unweit der Landeshauptstadt Stuttgart. Der globale Firmensitz ist in Amsterdam in den Niederlanden angesiedelt. (tl)

Chronik

1979 Schlumberger beginnt mit Chipkarten
1988 Gründung von Gemplus
2000 Übernahme von Gemalto durch TPG
2004 Ausgliederung aus Schlumberger als Axalto
2006 Aus Axalto Holding und Gemplus wird Gemalto
2015 NSA-Skandal mit gehackten SIM-Karten von Gemalto

Adresse

Gemalto M2M GmbH

Werinherstr. 81
81541 München

Telefon: 089-210299000

Web: m2m.gemalto.com

Norbert Muhrer (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2006

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 172715

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814963030
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Gemalto NV (nl)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gemalto M2M GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro