Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Genan Recyclingunternehmen aus Oranienburg

Privat

Eigentümer

2002

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Das Entsorgungsunternehmen Genan ist in Brandenburg aktiv.

Genan ist in nahezu allen Bereichen des Autoreifen-Recyclings aktiv. Dabei werden jährlich mehr als 65.000 Tonnen PKW-, Kleintransporter-, LKW-, Traktoren- und Erdbaumaschinen-Reifen recycelt. Darüber hinaus ist die unternehmenzugehörige Technik-Abteilung sowohl für die Entwicklung als auch für den Bau von Mühlen, Schreddern und Granulatoren zuständig.

Zu den Leistungsschwerpunkten des Unternehmens gehören
  • Herstellung von Gummipulver und -granulat
  • Regelmäßige Qualitätskontrollen
  • Entwicklung neuer Recyclingmethoden
  • Maschinenbau
  • Wartungsleistungen

Das Entsorgungsunternehmen Genan nahm im Jahr 2002 im brandenburgischen Oranienburg seinen Betrieb auf.

Das Mutterhaus des Entsorgungsunternehmens befindet sich in der Stadt Viborg in Dänemark. Weitere Werke des Unternehmens befinden sich im nordrhein-westfälischen Dorsten und im bayerischen Mindelheim. Darüber hinaus ging 2013 eine Anlage, die über eine Altreifen-Aufnahmekapazität von 100.000 Tonnen verfügt, in der texanischen Stadt Houston in Betrieb. Daraufhin wurde 2014 ein Werk, das jährlich mehr als 70.000 Tonnen Altreifen zur Verarbeitung aufnehmen kann, im französischen Toulouse gebaut. (tb)

Chronik

Adresse

Genan Gruppen GmbH

Birkenallee 80
16515 Oranienburg

Telefon: 03301-5780

Web: www.genan.de

Jens Henneberg (50)

Ehemalige:
Bent A. Nielsen () - bis 17.07.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2002

Handelsregister:
Amtsgericht Neuruppin HRB 6645

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.538.450 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Oberhavel
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Bent A. Nielsen (dk)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Genan Gruppen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro