Gerken Arbeitsbühnen
aus Düsseldorf

> Anzahl Mitarbeiter
100-249
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1963

Gerken GmbH

In der Steele 15
40599 Düsseldorf

Kreis: Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0211-97476-0
Web: gerken-arbeitsbuehnen.de


Kontakte

Geschäftsführer
Manfred Gerken
Christian Gerken
Markus Liffers

Gesellschafter

Gerken Düsseldorf Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 34384
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE164192864

wer-zu-wem-Ranking

Platz 13.933 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Gerken ist renommiert für besonders große Scherenbühnen.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Familienunternehmens mit der Zentrale in Düsseldorf steht ein umfangreiches Mietprogramm an Arbeitsbühnen. Im Sortiment sind Großgeräte mit einer Höhe von mehr als sechzig Metern. Vervollständigt werden die Services von Bedienerschulungen sowie die Staplerschein-Ausbildung. Es handelt sich um einen führenden Anbieter auf europäischer Ebene innerhalb der Sparte. Weltweit nimmt der Dienstleister bei Großgeräten einen Spitzenplatz ein. Als Service erfolgt eine Windstärken-Übersicht per Online.

Im Bereich der Arbeitsbühnen steht eine umfassende Auswahl an Modellen bereit. Verfügbar sind von Scherenbühnen bis zur Lastkraftwagen-Arbeitsbühne GL 104. Zudem umfasst das Mietprogramm Teleskop-Arbeitsbühnen und Rotor-Stapler sowie Minikrane und die Eventtechnik.

Offeriert werden über 4.200 Maschinen sowie 400 unterschiedliche Typen. Betont wird die innovative Ausstattung.

Es gibt ein deutschlandweites Netz an Standorten von Bremerhaven über Köln bis München und Berlin. Zudem sind Niederlassungen innerhalb Europas ansässig.
Als Tochterfirmen agieren die GS Arbeitsbühnen in Hilden sowie Gerken-Baustellen-Absperr-Service in Duisburg.

Zurück geht das Dienstleistungsunternehmen auf einen Malerbetrieb im Jahre 1963 von Manfred Gerken. Allmählich verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Überlassung von Arbeitsbühnen. 1989 wurde dafür die eigene Firma gegründet. Ab 1990 entstanden weitere Niederlassungen. 1996 befand sich die weltweit größte Arbeitsbühne, die selbstfahrend war, im Programm. 1998 entstanden die Tochterfirmen und 1999 starteten europäische Niederlassungen. Mittlerweile befindet sich auch die zweite Generation in der Führungsebene. (fi)


Suche Jobs von Gerken Arbeitsbühnen
aus Düsseldorf

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baumaschinenhändler

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.204.167 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog