Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

REK Gerüstbau Berger
Handwerker aus Gladbeck
Download Unternehmensprofil

> 200 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1948 Gründung

> Familien Eigentümer

REK Gerüstbau Berger GmbH

Hermannstr. 181

45964 Gladbeck

Kreis: Recklinghausen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02043-2794-0

Fax: 02043-2794-50

Web: geruestbau-berger.de

Gesellschafter

Rainer E. Künne
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4141
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE164227331

Kontakte

Geschäftsführer
Rainer E. Künne
Die Firma REK Gerüstbau Berger ist ein Experte für den Sondergerüstbau.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit der Zentrale in Gladbeck stehen Gerüste. Spezialisiert hat sich der Dienstleister auf die Anforderungen der Industrie sowie auf Spezialfälle. Darüber hinaus gibt es auch Lösungen für Wohngebäude. Vervollständigt werden die Services von Zusatzkonstruktionen. Dazu zählen Fluchttreppen und Schutzgerüste. Betont wird die Kompetenz für Sonderlösungen. Auch kann das Material gemietet werden. Der Aktionsradius umfasst ganz Deutschland. Es handelt sich um einer der fünf größten Anbieter.

Schwerpunkte bilden Gerüste für Kraftwerke sowie Müllverbrennungsanlagen. Als Spezialität werden Hängegerüste realisiert, die jeweils von oben im Kühlturminneren nach unten wachsen.

Im Zentrallager stehen zehntausend Quadratmeter zur Verfügung.
Weitere fünfzehntausend Quadratmeter sind in Zwischenlager untergebracht.
Abgewickelt werden Transporte mit einem Leistungsvermögen von achttausend Tonnen.
Der Materialbestand erstreckt sich auf rund 1.400 Tonnen Fassadengerüst sowie 2.000 Tonnen Holzbohlen und über 900 Tonnen Stahlbohlen. Das Raumgerüst umfasst 2.400 Tonnen. An Bauaufzügen stehen 19 bereit.

Es gibt innerhalb Deutschlands vier Niederlassungen.
In Polen wurde eine Schwesterfirma etabliert.

Entstanden ist der Betrieb im Zuge des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg 1948 durch Karlheinz Berger. Anfänglich wurden Leitergerüste entwickelt. Im Laufe der Zeit erfolgte die Spezialisierung auf Schutzgerüste. 2003 erfolgte die Neugründung durch Rainer E. Künne infolge der drohenden Insolvenz. Fortan wurde der klassische Gerüstbau eingestellt und der Industrie-Gerüstbau forciert. (fi)


Suche Jobs von REK Gerüstbau Berger
Handwerker aus Gladbeck

Chronik

Branchenzuordnung

43.99 Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten a. n. g.
wer-zu-wem Zusatzkriterium: Gerüstbauer
wer-zu-wem Kategorie: Handwerker

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.89.4 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog