Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gießerei Radeberg Stahlverarbeitung aus Radeberg

Privat

Eigentümer

1860

Gründung

80

Mitarbeiter

Gießerei Radeberg ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Grauguss und Glasformerzeugnissen richtet. Das Produktportfolio umfasst filigrane Gussteile, beispielsweise für die Motorenindustrie, sowie schwere und kompakte Gussteile für den Maschinenbau.

Das Unternehmen verfügt über einen Modellbau, eine Kernmacherei, einen Schmelzbetrieb sowie über eine Handformerei. Darüber hinaus spielen die Bereiche Maschinenformerei, Putzerei, Glasformenguss, Farbgebung, Wärmebehandlung und Bearbeitung eine wichtige Rolle in der Gießerei Radeberg.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen zurück bis ins Jahr 1860. In jenem Jahr wurde die Firma unter dem Namen A. Geißler in Radeberg ins Leben gerufen. In den ersten Jahren konzentrierte man sich auf den Glasformenbau und die Gussherstellung für Glasformen. Hierbei hat man sich europaweit einen Namen gemacht.

Nach der Teilung Deutschlands wurde der Betrieb im Jahr 1974 unter dem Namen VEB Gießerei und Glasformenbau Radeberg verstaatlicht. Nach der politischen Wende in der DDR wurde das Unternehmen durch die Treuhand übernommen. Drei Jahre später kam es schließlich zur Reprivatisierung der Gießerei Radeberg.

Die Firma ist im sächsischen Radeberg angesiedelt. Die Stadt befindet sich im Südwesten des Landkreises Bautzen am Rande der Dresdner Heide. (tl)

Chronik

Adresse

Gießerei Radeberg GmbH

Heinrich-Gläser-Str. 1
01454 Radeberg

Telefon: 03528-43670
Fax: 03528-442318
Web: www.giesserei-radeberg.de

Alfred Rosai (49)
Dirk Reinke (52)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1860

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 3118

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140207039
Kreis: Bautzen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Rosai Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gießerei Radeberg GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro