Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gloning Anlagenbauer aus Stödtlen

Privat

Eigentümer

1983

Gründung

70

Mitarbeiter

Gloning Krantechnik ist ein Unternehmen, das sich mit der Fördertechnik befasst. Die mittelständisch geprägte Firma zählt europaweit zu den führenden Spezialkrananbietern.

Die Geburtsstunde von Gloning Krantechnik schlug im Jahr 1983. Im Jahr 2012 stieg die Siemag-Tecberg Group in das Unternehmen ein. Infolgedessen konnte sich Gloning Krantechnik im Spezialkranmarkt erheblich weiterentwickeln und etablieren.

Das Leistungsspektrum beinhaltet in erster Linie Wartungen, Umbauten und Reparaturen an allen Herstellerprodukten der Krantechnik. Der Mittelständler ist in der Lage, für alle Kranprodukte die benötigten Ersatzteile zu beschaffen.

Ein wesentliches Steckenpferd von Gloning Krantechnik sind lastberuhigte Krane. Als vorteilhaft erweisen sich die Krane, die eine mechanische Seilverspannung haben, sodass die bei Beschleunigungs- und Bremsbewegungen auftretenden Pendelbewegungen in Kran- und Katzfahrtrichtung entfallen. Die im eigenen Haus entwickelte Schrägseilverspannung, weist einen erheblich geringeren Seilverschleiß zu vergleichbaren Systemen auf.

Ebenso gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern von Logistikkrananlagen. Durch die angewandte seilverspannte Gloning-Winde entfallen Pendelbewegungen in Kran- und Katzfahrtrichtung. Auf diese Weise lassen sich Lasten wie Container, Coils und Langgut schnell und sicher transportieren.

Zum Einsatz kommen die von Gloning Krantechnik hergestellten Krane zudem im Maschinen und Anlagenbau. Das Unternehmen ist in der Lage, individuelle Lösungen für seine Kunden anzubieten. Darüber hinaus entwickelt Gloning Krantechnik spezielle Lösungen im Bereich der Anlagen- und Fördertechnik.

Gloning Krantechnik hat sich durch den Schwerpunkt der Herstellung von Spezialkrananlagen in den vergangenen Jahren zum individuellen Anbieter im Bereich der Luft- und Raumfahrtechnik entwickelt. Aber auch spezielle Reinraumkrananlagen spielen in der Firma eine immer größere Rolle. Zum Einsatz kommen diese Spezialkrane nicht nur im Lebensmittelbereich, sondern auch in der Halbleiter-Industrie.

Anwendung finden die seilverspannten Stahlhandelskrananlagen darüber hinaus im Bereich der Energietechnik. Die im Dauerbetrieb arbeitenden Spezialkrane sind in der Lage, jede Position im Bunker schnell und ohne Kollisionen zu erreichen.

Der Hauptsitz der Firma liegt im baden-württembergischen Stödtlen. Die Gemeinde liegt im Ostalbkreis. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Peschke Familie)

Adresse

Gloning Krantechnik GmbH

Im Lachfeld 1
73495 Stödtlen

Telefon: 07964-33090-0
Fax: 07964-33090-40
Web: www.gloning.de

Josef Gloning, jun. ()
André Haßelkuß (35)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 70 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1983

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 723214

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE815052844
Kreis: Ostalbkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Peschke Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gloning Krantechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro