Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Golle Zelte & Planen
Möbelindustrie aus Plauen
Download Unternehmensprofil

> 60 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1927 Gründung

> Familien Eigentümer

Golle Zelte & Planen GmbH

Kopernikusstr. 76

08523 Plauen

Kreis: Vogtlandkreis

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 03741-7014-0

Fax: 03741-7014-17

Web: www.golle.de

Gesellschafter

Golle Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Chemnitz HRB 3726
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE141243113

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Golle
Die Firma Golle ist ein Experte für vielfältige Kunststoffgewebe.

Kernkompetenz des sächsischen Familienunternehmens mit Sitz in Plauen im Ortsteil Neundorf ist die Fertigung von Planen und Sonnensegel sowie Zeltsystemen. Ergänzt wird das Leistungsprogramm von Werbetechniken wie Großformatdrucke oder Fassadenverkleidungen sowie textile Systeme für Wände und Decken.

Im Bereich Planen umfasst die Bandbreite Produkte für den Transport und die Industrie sowie die Landwirtschaft. Offeriert werden vielfältige Materialien wie Polyäthylen und Polyvinylchlorid-Folien sowie Fensterfolien. Zudem stehen beschichtete Polyestergewebe und Gittergewebe zur Wahl. Vervollständigt wird das Angebot von Mischgeweben aus Baumwolle und Polyester als Segeltuch sowie Raschelgewirke für die Produktion von Netzen aus Polyäthylen.

An Sonnensegel stehen diverse Designs und Größen zur Verfügung.
Zeltsysteme gibt es vom kleinen Partyzelt bis zur großflächigen Lagerhallen-Konstruktion.

Die Produktion findet an drei Stätten innerhalb des Gewerbegebiets Zadera statt. Die Fläche beträgt mehr als 4.500 Quadratmeter.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1927 durch Martin Golle. Ursprünglich wurden Kutschgeschirre gefertigt und nebenbei Polstermöbel aufgearbeitet. 1935 wurde ein Verkaufsladen integriert. 1964 kam es zur Übernahme durch Sohn Gottfried und anschließend zum Produktwechsel auf Lastkraftwagen-Planen. 1992 entstand eine neue Produktionsstätte und schließlich wurde 1998 ein Neubau inklusive einer Schlosserei bezogen. Auch wurden weitere Geschäftsfelder integriert. 2009 erfolgte ein Erweiterungsbau mit drei Geschossen. Investiert wurden rund 2,5 Millionen Euro. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Leitungsebene vertreten. (fi)


Suche Jobs von Golle Zelte & Planen
Möbelindustrie aus Plauen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Möbelindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.184.78 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog