Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Greggersen Anbieter von Medizintechnik aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1924

Gründung

100

Mitarbeiter

Greggersen ist ein in dritter Generation geführtes Unternehmen, das sich auf den Umgang mit kritischen und komprimierten Gasen spezialisiert hat.

Die Firma ist Hersteller von gastechnischen Anlagen und lebenserhaltenden Systemen. Kernbereiche des inhabergeführten mittelständischen Betriebs sind die Medizintechnik, Central Gas Supply Systeme und Autogentechnik. Das Dienstleistungsspektrum umfasst die Felder Beratung, Planung, Entwicklung, Produktion, Montage, Wartung und Service.

Das Angebot beinhaltet Autogengeräte zum Schweißen, Schneiden und Löten bis hin zu Armaturen und Gasversorgungssystemen für komprimierte kritische Gase. Hinzu kommen computerunterstützte Systeme für die Verwaltung und Überwachung der Medienversorgung sowie Reinstgas-Armaturen für die Labor- und Lasertechnik.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den 1920er Jahren. 1924 wurde die Firma von Hans Greggersen als Reparaturbetrieb für Autogengeräte ins Leben gerufen.

Beheimatet ist Greggersen in der Hansestadt Hamburg. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Adresse

Greggersen Gasetechnik GmbH

Bodestr. 27-29
21031 Hamburg

Telefon: 040-739357-0
Fax: 040-739357-39
Web: www.greggersen.de

Thomas Greggersen
Wolfgang Greggersen
Frank Reinke

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Greggersen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1924

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 44776

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE118658892
Kreis:
Region:
Bundesland: