Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Guardian Flachglas Autozulieferer aus Bitterfeld-Wolfen

Konzern

Eigentümer

1932

Gründung

259

Mitarbeiter

Guardian ist einer der weltweit größten Hersteller von Floatglas und veredelten Glasprodukten. Das Unternehmen gehört zu den Top 100 der Zulieferer für die Automobilindustrie weltweit.

Auslandsaktivitäten: Weitere Fabriken in Europa befinden sich in England, Frankreich, Luxemburg, Ungarn, Spanien und Polen.

Guardian Industries begann 1932 als Guardian Glass Company. Damals wurden Windschutzscheiben für die Automobilindustrie gebaut. Das Werk in Thalheim entstand 1996 als sechstes Floatglaswerk. Die Produktionslinie hat ein jährliches Produktionsvolumen von 220.000 Tonnen Floatglas in den Dicken von 3 bis 15 mm. ()

Chronik

1932 Gründung der Guardian Glass Company
1996 Produktionsbeginn in Thalheim

Adresse

Guardian Flachglas GmbH

Guardianstr. 1
06766 Bitterfeld-Wolfen

Telefon: 03494-361-500
Fax: 03494-361-501
Web: www.guardian.com

Gustav Boekhoudt (53)
Zsolt Erdosi (46)

Ehemalige:
Fernand Stirn () - bis 24.02.2015
Lajos Sápi ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 259 in Deutschland
Umsatz: 37 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1932

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 13803

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.030.300 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Anhalt-Bitterfeld
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Guardian Industries Group (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Guardian Flachglas GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro