Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Haberstroh Baubedarf Baustoffhändler aus Rödermark

Privat

Eigentümer

1974

Gründung

160

Mitarbeiter

()
Haberstroh Baubedarf Baustoffhändler aus Rödermark ist ein Unternehmen der Branche Baustoffhändler. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1974 Gegründet von Eugen Haberstroh sen. In Dietzenbach
1979 Umzug nach Ober-Roden
1992 Gründung der adicon-Gesellschaft für Bauwerksabdichtungen

Branchenzuordnung

46.74 Großhandel mit Metall- und Kunststoff für Bau, Installationsbedarf für Gas, Wasser und Heizung
46.73 Großhandel mit Holz, Baustoffen, Anstrichmitteln und Sanitärkeramik
23.69 Herstellung von sonstigen Erzeugnissen aus Beton, Zement und Gips a. n. g.
Eindeutige wer-zu-wem Zuordnung: Baustoffhändler

Adresse

Haberstroh Baubedarf GmbH

Odenwaldstr. 74
63322 Rödermark

Telefon: 06074-8950-0
Fax: 06074-8950-20
Web: www.haberstroh-gmbh.de

Eugen Haberstroh ()
Michael Haberstroh ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Offenbach am Main HRB 32126

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 154.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE113553952
Kreis: Offenbach
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Haberstroh Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: