Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hafermann Reisen Reiseveranstalter aus Witten

Privat

Eigentümer

1904

Gründung

40

Mitarbeiter

Die Firma Hafermann Reisen legt ihr Hauptaugenmerk auf die Vermittlung von Reisen.

Das Leistungsportfolio umfasst unter anderem Club-Touren, See- und Flusskreuzfahrten, Opern- und Festspielreisen, Rund- und Studienreisen sowie Städtereisen. Darüber hinaus bietet Hafermann Reisen Wanderreisen, Weihnachtsreisen, Städtereisen mit Eintrittskartenservice, Themenreisen sowie Reisen in Freizeitparks an. Auch ist es möglich Busse anzumieten.

Die Wurzeln des Unternehmens reichen zurück bis an den Anfang des 20. Jahrhundert. Die Firmengründung liegt im Jahr 1904. In jenem Jahr startete August Hafermann auf dem Kutschbock seiner Pferdedroschke ein Transportunternehmen. 1911 meldete er das Gewerbe an und betrieb eine Benzinkutsche.

In den 1920er Jahren stieg die Nachfrage durch die Errichtung der Wittener Freilichtbühne. Die Personenbeförderung bekam eine große Bedeutung. In Zusammenarbeit mit seiner Frau Frieda entwickelte August Hafermann ein eigenes Konzept für den Bau von Reisebussen. Im Jahr 1930 eröffnete er in Witten und Dortmund die ersten beiden Reisebüros.

Bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges konnte das Unternehmen bereits acht Busse vorweisen. Diese Flotte wurde während des Krieges bis auf ein Fahrzeug komplett zerstört. Dank der Erhaltung des Fahrzeuges konnte Hafermann das Unternehmen direkt nach dem Krieg wieder aufbauen. Ein weiterer Meilenstein war das Jahr 1950. Hier führte das Unternehmen die erste Veranstalterreise nach dem Krieg nach Oberstdorf und ins Kleine Walsertal durch.

In den 1950er Jahren rief Hafermann Reisen als einer der ersten Reiseveranstalter eine regelmäßige Buslinie nach Spanien ins Leben. Weitere Touren führten nach Italien. 1956 übernahm Hafermann das Reiseunternehmen Paul Rosenkranz. Mittlerweile bestand das Unternehmen aus mehr als 30 Fahrzeugen.

1967 nahm das Unternehmen schließlich den ersten Reisebus mit Bordrestauration und Toilette in Betrieb. Einen weiteren Markstein in der Firmenhistorie stellte im Jahr 1968 der erste Skyliner, ein Doppelstockreisebus mit 75 Fahrgastplätzen dar.

1976 kam es zur ersten Russlandreise nach Moskau und St. Petersburg. Wichtig für das Unternehmen wurden zudem die Clubtouren. Zehn Jahre später erfolgte die erste Musicalreise nach Hamburg zu Cats - heute ist Hafermann Reisen marktführender Busreiseveranstalter.

1998 führte die Firma Flusskreuzfahrten erfolgreich am Markt ein. 2008 begann das Unternehmen einen Abholservices im Bereich Club-Touren und Städtereisen. Dazu zählt unter anderem die kostenlose Abholung vom Clublokal für Gruppen ab acht Personen.

Die Firma ist in der nordrhein-westfälischen Stadt Witten ansässig. (tl)

Chronik

Adresse

Hafermann Reisen GmbH & Co. KG

Brüderstr. 7-9
58452 Witten

Telefon: 02302-2000-0
Fax: 02302-2000-99
Web: www.hafermannreisen.de

Christel Hafermann ()
Meinhold Hafermann ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1904

Handelsregister:
Amtsgericht Bochum HRA 4562
Amtsgericht Bochum HRB 8705

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE126881947
Kreis: Ennepe-Ruhr-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Hafermann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hafermann Reisen GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro