Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HAL Allergie Pharmaindustrie aus Düsseldorf

Privat

Eigentümer

1959

Gründung

62

Mitarbeiter

HAL Allergie ist Entwickler und Hersteller von Präparaten zur Diagnostik und Therapie im Bereich Allergologie.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden. Es wurde 1959 als Haarlem Allergenen Laboratorium BV in Amsterdam zunächst nur als Servicelabor für die an Universitätskliniken tätigen Allergologen gegründet. Die heutigen Forschungsschwerpunkte des inzwischen weltweit aktiven HAL Unternehmen besteht unter anderem auf dem Gebiet der rekombinanten Allergene. (aw)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Walter Droege)

Adresse

HAL Allergie GmbH

Poststr. 5-6
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211-97765-0
Fax: 0211-97765-49
Web: www.hal-allergie.de

Dr. Pieter Harmen Flore (63)
Dr. Tomasz Bednarczyk (36)
Florian Rösch (36)

Ehemalige:
Ulrich Aschemann () - bis 05.04.2016
Peter Schulte () - bis 01.08.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 62 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1959

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 2178

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 128.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE119429711
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Walter Droege (de)
Typ: Familien
Holding: Droege International Group

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HAL Allergie GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro