Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Haller Industriebau Stahlverarbeitung aus Villingen-Schwenningen

Privat

Eigentümer

1900

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Haller Industriebau ist ein traditionelles, eigenständiges Familienunternehmen, dessen Hauptaugenmerk sich auf Industrie- und Gewerbebauten richtet. Auf diesem Gebiet ist Haller Industriebau einer der regionalen Marktführer.

Das Unternehmen liefert neben anspruchsvollen Bauwerken in schlüsselfertiger und teilschlüsselfertiger Ausführung Stahlkonstruktionen für den unterschiedlichsten Bedarf. Die Stahlkonstruktionen erstellt das Unternehmen selbst in einer modernen Fertigung.

Zur Kundschaft zählen private, gewerbliche und öffentliche Bauherren. Haller Industriebau arbeitet mit Architekten, Ingenieurbüros und Lieferanten zusammen.

Der Ursprung des Unternehmens liegt mehr als drei Jahrhunderte zurück. Von Anfang an hat sich die Familie Haller mit der Verarbeitung der Werkstoffe Eisen und Stahl beschäftigt. Ende des 19. Jahrhunderts begann der Schlossermeister Jakob Haller mit der Fertigung von Eisenkonstruktionen.

In den ersten Jahren arbeitete Haller in der im Wohnhaus untergebrachten Werkstatt. Auch wurde bei Bedarf die Straße zu Fertigungszwecken genutzt. 1924 begann die Firma schließlich in einem modernen Eisenwerk zu arbeiten. Bis in die 1960er Jahre leitete Hans Haller die Geschicke des Unternehmens. Ein Markstein in der Geschichte des Unternehmens war im Jahr 1980 die Auslagerung auf die grüne Wiese vor die Tore Schwenningens.

1992 erweiterte Haller Industriebau das Produktprogramm um Dacheindeckungen und Wandfassaden. 2008 vervollständigte die Leistungspalette um Außenwerbeanlagen. Heute befindet sich die Firma bereits in der elften Generation.

Das Produktspektrum setzt sich unter anderem aus dem Stahlbau zusammen. Haller erstellt Tragwerke aus Stahl jeglicher Art. Dabei reicht das Spektrum von Stahlkonstruktionen für sämtliche Gebäude über Anlagenbauten bis hin zu Antennenanlagen, Regalanlagen und Werbetürmen.

Darüber hinaus kümmert sich das Unternehmen neben Stahltragwerken um die entsprechende Gebäudehülle. Haller Industriebau plant, fertigt und montiert beide Gewerke. Zu den Spezialitäten in der Sparte Dach und Wand zählen Dacheindeckungen und Wandverkleidungen aus Metall.

Das Spektrum bei den Dacheindeckungen erstreckt sich von Kaltdächern, Warmdächern und Sandwichdächern bis hin zum zweischaligen Dach mit einer Außenschale aus Stehfalzelementen. Kaltfassaden, Sandwichwände, Kassettenwänden mit beliebigen Außenschalen sind fester Bestandteil des Produktportfolios bei Wandverkleidungen.

Haller Industriebau setzt bei strukturierten Fassaden Trapez- oder Wellprofile ein. Auch verarbeitet die Firma Alucobond. Auf diese Weise lassen sich elegante Oberflächen erzeugen.

Im Schlüsselfertigbau arbeitet das Unternehmen mit modernen 3D-CAD-Anlagen. Schlüsselfertige und teilschlüsselfertige Gebäude wie Produktions- und Lagerhallen, Sportstätten, Autohäuser, Märkte oder Verwaltungsgebäude zählen zum Spektrum.
Auf dem Gebiet der Werbetechnik konzentriert sich Haller Industriebau auf in die Fassade integrierbare Leuchtwerbeanlagen. Fester Bestandteil des Sortiments sind zudem Werbetürme, Pylone, hinterleuchtete oder angestrahlte Einzelbuchstaben.

Beheimatet ist das Unternehmen in Villingen-Schwenningen. Die Stadt befindet sich im Süden des Bundeslandes Baden-Württemberg. (tl)

Chronik

Adresse

Haller Industriebau GmbH

Steinkirchring 1
78056 Villingen-Schwenningen

Telefon: 07720-6918-0
Fax: 07720-6918-45
Web: www.haller.de

Dr.-Ing. Hans-Walter Haller (53)
Jürgen Gabele (47)

Ehemalige:
Hans Walter Haller () - bis 02.07.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1900

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 600853

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 153.388 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811189817
Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Haller VS Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Haller Industriebau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro