Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hannoversche Werkstätten Behindertenwerkstätten aus Hannover

Verein/VVaG

Eigentümer

1969

Gründung

1000

Mitarbeiter

Die Hannoverschen Werkstätten verfügen über fünf Betriebsstätten im Raum Hannover. Die drei großen Werkstätten befinden sich in Kleefeld, Hainholz und Kirchrode. Insgesamt arbeiten dort 880 Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen.

Die Bereiche der industriellen Fertigung und die angebotenen Dienstleistungen der Werkstätten sind vielfältigster Art:
  • Büroservice und Mailing
  • Druckerei
  • Gartenbau
  • Holz- und Kunststoffbearbeitung
  • Lackierarbeiten
  • Näherei
  • Recycling und Montage im Bereich Elektro/Metall
  • Renovierungsarbeiten
  • Verpackungsarbeiten
  • Wäscherei

Außerdem gibt es den Bereich der Gastronomie. Die Hannoverschen Werkstätten bewirtschaften mehrere Betriebskantinen in Hannover.

Die Hannoverschen Werkstätten gehen aus der 1969 gegründeten Entwicklungsgesellschaft "Behindertenzentrum Hannover" hervor. 1977 wurde die erste Behindertenwerkstatt mit 350 Arbeitsplätzen in Hannover Kleefeld eingeweiht. Ab 1985 Bewirtschaftung verschiedener kommunaler Betriebskantinen. In den 90er Jahren folgt das Einrichten weiterer Betriebsstätten. 1997 die Übernahme durch die neu gegründete gemeinnützige GmbH.

Ihre drei Gesellschafter sind der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen - Anstalt für Blindenwerkstätten und Blindenhilfen e.V., die Lebenshilfe für geistig- und mehrfach Behinderte e.V. Langenhagen und Umgebung sowie der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Hannover e.V. (aw)

Chronik

Adresse

Hannoversche Werkstätten gGmbH

Thurnithistr. 1
30519 Hannover

Telefon: 0511-5305-0
Fax: 0511-5305-100
Web: www.hw-hannover.de

Vera Neugebauer (62)

Ehemalige:
Vera Neugebauer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRB 56035

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 131.250 Euro
Rechtsform:
UIN: DE188083982
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Blinden und Seebehindertenverband (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hannoversche Werkstätten gGmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro