Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hasenkamp Logistikunternehmen aus Köln

Privat

Eigentümer

1903

Gründung

600

Mitarbeiter

Hasenkamp ist auf logistische Dienstleistungen für sensible und hochwertige Transport- und Lagergüter spezialisiert.

Die Geschäftsbereiche, in denen das ausgeführt wird, sind:
  • Kunst
  • High-Tech
  • B2B und B2C
  • Umzug und
  • Archivdepot

Für die Transporte stehen rund 300 Lkw zur Verfügung, die über eine besondere technische Ausstattung verfügen wie einen beheizten Laderaum und Alarmsicherungen. Ergänzt wird das unter anderem durch spezielle Anhänger, Portal-, Ausleger- und Leichtbaukrane sowie Möbelaußenaufzüge. Darüber hinaus werden auch Luftfrachtsendungen organisiert.

Des Weiteren gibt es auch eine hauseigene Manufaktur, die sich um die Produktion aller benötigten Verpackungssysteme bis hin zu klimatisierten Spezialverpackungen mit Stoßsicherungssystem kümmert.

Angesiedelt ist das Transportunternehmen in Frechen bei Köln, wo es über ein Logistikzentrum mit einer Lagergesamtfläche von mehr als 46.000 Quadratmetern verfügt. Weitere Standorte in Deutschland sind Köln, Kerpen, Neuss, Frankfurt, Flörsheim in Hessen, Nürnberg, Stuttgart, München, Erfurt, Dresden, Hannover, Berlin und Hamburg.

Im Ausland wird mit Tochtergesellschaften und einem Netzwerk aus Partnerfirmen operiert. Insgesamt stehen dafür knapp vierzig Niederlassungen in Europa sowie in China und den Vereinigten Arabischen Emiraten zur Verfügung.

Familie Hasenkamp beginnt 1903 mit einer Transportfirma in Köln. 19955 äußert sich die Expansionsstrategie in einer ersten Filiale in Bonn. Bald darauf wird das Unternehmen als Gebietsspediteur von IBM mit der Distribution sensibler Geräte betraut. 1965 entsteht in Köln eine Schreinerei und Schlosserei zur Produktion von Spezialverpackungen und in Frankfurt eine weitere Niederlassung. 1994 bezieht Hasenkamp ein neu errichtetes Logistikzentrum in Frechen. Hans-Ewald Schneider und Uwe Höhne führen das Familienunternehmen in der vierten Generation. (sc)

Chronik

Adresse

Hasenkamp Holding GmbH

Brückenstr. 5-11
50667 Köln

Telefon: 02234-104-0
Fax: 02234-104-200
Web: www.hasenkamp.de

Hans-Ewald Schneider ()
Uwe Höhne ()
Ralf Ritscher (47)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 600 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 35322

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.175.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE221466449
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Schneider Hasenkamp Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hasenkamp Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro