Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heinz Mayer Schmuckhersteller aus Idar-Oberstein

Privat

Eigentümer

1599

Gründung

60

Mitarbeiter

Heinz Mayer ist tätig in der Schmuckherstellung.

Die vielseitigen Kollektionen, die zweimal jährlich überarbeitet werden, unterteilen sich in die Linien Rolling Diamonds, Essex Crystal, Memoire, Solitaire und Rolls-Royce Armband. Im Fokus steht die Entwicklung und Fertigung von Schmuckstücken mit Edelsteinen und Diamanten.

Vertreten ist das Unternehmen auf weltweiten Messen, so zum Beispiel in München, Basel, London, Paris, New York und Las Vegas. Präsentiert werden in Präzisionsarbeit von Goldschmieden hergestellte Schmuckstücke. Zusammenarbeiten fanden unter anderem bereits statt mit dem Modelabel Wolfgang Joop und Rolls Royce Motor Cars.

Die Geschichte des Familienunternehmens geht zurück bis in das Jahr 1599 und auf den Achatschleifer Johannes Becker. Seit 1950 ist der gewachsene Betrieb in den Händen der heutigen Inhaberfamilie. Der Stammsitz befindet sich im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein im Landkreis Birkenfeld. (bi)

Chronik

Adresse

Heinz Mayer

Schachenstr. 37
55743 Idar-Oberstein

Telefon: 06781-964-0
Fax: 06781-964-200
Web: www.heinzmayer.de

Frank Mayer (53)
Stefan Mayer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1599

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Kreuznach HRA 10488

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Birkenfeld
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Stefan und Frank Mayer (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Heinz Mayer

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro