Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

High-East Kletterhalle
aus Kirchheim bei München
Download Unternehmensprofil

> 28 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 2004 Gründung

> Partner Eigentümer

High-east Kletterhallenbetriebs GmbH

Sonnenallee 2

85551 Kirchheim bei München

Kreis: München (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-92794796

Fax: 089-92794798

Web: high-east.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 151373
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814088378

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Müller
Die Firma High-east offeriert vielfältige Klettermöglichkeiten.

Betrieben wird vom Kletterhallenbetrieb aus Bayern mit Sitz in Kirchheim eine Indoor-Anlage zum Klettern. Es handelt sich innerhalb der Branche um die höchste Anlage mit Wänden bis zu 18 Metern. Zudem stehen im Außenbereich Wände von 15 Metern zur Verfügung. Offeriert wird das Schnupperklettern. Kurse gibt es sowohl für Erwachsene ab 15 Jahren als auch für Kinder bis 15 Jahre. Ergänzt wird das Programm vom Bouldern. Die Schwierigkeitsgrade in den Grotten werden immer wieder verändert. Angeschlossen ist ein Wellnessbereich mit Sauna und Ruheräumen. Als zentraler Treffpunkt zählt das Bistro.

Betont werden die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten. Geklettert wird an felsähnlichen Strukturwänden sowie Sportkletterwänden. Zudem gibt es einen Wettkampfsektor. Verfügbar sind 170 Routen. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ist das Angebot sowohl auf Anfänger als auch ambitionierte Kletterer zugeschnitten. Die Kletterfläche umfasst mehr als zweitausend Meter. Schwerpunkt bildet das Vorstiegsklettern. Wer möchte, kann die Techniken in Kursen erlernen.
Ferner stehen zwei Bouldergrotten im Innenbereich sowie eine in den Außenanlagen zur Verfügung. An Fläche stehen knapp 400 Quadratmeter bereit. Für Kinder gibt es ein kleines Areal von vierzig Quadratmetern.

Zum Kursprogramm gehört ein zweistündiger Schnupperlehrgang. Darüber hinaus gibt mit Toprope die Einführung in die Sportart, in die Ausrüstung und Knotenkunde sowie das Falltraining. Im Anschluss kann der Kurs 'Vorstieg' absolviert werden. Themen sind die Anseilmethoden sowie das Sturztraining. (fi)


Suche Jobs von High-East Kletterhalle
aus Kirchheim bei München

Chronik

Branchenzuordnung

93.11 Betrieb von Sportanlagen
56.10 Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben, Cafés, Eissalons u. Ä.
wer-zu-wem Zusatzkriterium: Kletterparks
wer-zu-wem Kategorie: Freizeitparks & Attraktionen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.219.31.204 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog