MyTheresa
Modehäuser aus Aschheim

> Anzahl Mitarbeiter
447
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
100 - 250 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1987

Theresa Warenvertrieb GmbH

Einsteinring 9
85609 Aschheim

Kreis: München (Kreis)
Bundesland: Bayern


Telefon: 089-224845
Web: store.mytheresa.com


Kontakte

Geschäftsführer
Michael Kliger - früher bei Accenture
Dr. Martin Beer - früher bei Weltbild / Jokers
Sebastian Dietzmann
Gareth Locke
Isabel May

Gesellschafter

The Neiman Marcus Group (USA)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding: NMG Germany

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 175721
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815014354

wer-zu-wem-Ranking

Platz 20.361 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Der Store Theresa offeriert luxuriöse Modeartikel für Frauen.

Im Mittelpunkt des oberbayerischen Unternehmens mit Sitz in Aschheim stehen Textilien und Accessoires im hochpreisigen Segment. Durch die Fokussierung auf nur wenige Designer im Bereich der Prestige-Skala handelt es sich um ein Angebot, das im Wettbewerb eine Alleinstellung innehat. Vertrieben werden die Produkte in zwei Stores sowie im Online-Shop namens Mytheresa. Weltweit wird die führende Stellung als Online-Retailer eingenommen. Betreut werden die Kundinnen mittels von VIP-Shoppern, wobei für diesen Zweck auch Flugreisen stattfinden.

An Kleidern gibt es sowohl Abendroben und Sommerkleider als auch die Kategorien Midi und Mini.
Im Bereich der Schuhe stehen Stiefeletten und Pumps sowie Sandalen und Sneakers zur Verfügung.
Abgerundet wird das Programm von Taschen und Accessoires sowie dem Holiday Shop und Modeartikel für Kids.

Als Designer sind von 81hours über Fendi bis Magda Butrym gelistet.

Der Stammsitz befindet sich in München.
Das Logistikzentrum ist in Kirchheim-Heimstetten angesiedelt.
Zum Shop-Management gehören sieben Sprachen und sechs Währungen sowie 17 Webstores.
Die Kundinnen entstammen aus 120 Ländern.
Zwei Drittel des Umsatzes wird außerhalb Deutschlands erzielt.

Eröffnet wurde die erste Boutique im Jahre 1987 in München von Christoph sowie Susanne Botschen. 2006 entstand der Online-Shop. 2010 erfolgte eine Beteiligung durch die Fonds Acton Capital Partners. 2014 kam es zum Verkauf an die nordamerikanische Kaufhauskette Neiman Marcus. (fi)


Suche Jobs von MyTheresa
Modehäuser aus Aschheim

Unternehmenschronik

1987 Firmengründung
2021 Börsengang an der New York Stock Exchange

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Modehäuser

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.201.97.26 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog