Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Holthaus Pharmaindustrie aus Remscheid

Privat

Eigentümer

1924

Gründung

140

Mitarbeiter

Die Firma Holthaus ist ein Spezialist für den medizinischen Verband.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Familienunternehmens mit Sitz in Remscheid stehen sowohl Verbandmittel als auch Verbandkästen sowie Produkte rund um den Sport und die Freizeit. Verfügbar ist das Angebot für Gewerbetreibende sowie öffentliche Einrichtungen und Vereine. Privatpersonen erhalten die Produkte über die Apotheken.

Das Produktsortiment erstreckt sich bei Verbänden und der Wundversorgung auf klassische starre Mullbinden sowie auf selbst haftende Fixierbinden. Darüber hinaus gehören auch gekreppte und selbst haftende Mullbinden zum Portfolio sowie Kompressionsbinden und elastische Kurzzug-Binden. Überdies sind Gipsbinden und Zinkleimbinden sowie Polsterbinden und Fixierbinden im Sortiment enthalten.

Im Bereich Pflaster erstreckt sich das Portfolio von Heftpflaster über Pflasterspender für unterschiedlichste Anwendungen bis zu Fixier- oder Kanülenpflaster. Auch stehen Wärmepflaster zur Verfügung.

Rund um Erste Hilfe und Verbandkästen gibt es unterschiedliche Varianten.

Spülstationen und Spülflaschen sowie Augenkompressen und Augenklappen vervollständigen die Leistungsbandbreite. Abgerundet wird das Geschäftsfeld durch Augenbadewannen und Augenfremdkörperentferner sowie Schutzbrillen.

Handschuhe gibt es in Vinyl und in Latex sowie in Nitril jeweils in der gepuderten Ausführung als auch puderfrei. Überdies gibt es Fingerlinge in mehreren Varianten sowie Händedesinfektionsmittel.

Darüber hinaus umfasst das Angebot den Ohr- und Atemschutz sowie Kühlpflaster.

Innerhalb Sachsens befinden sich zwei weitere Produktionsstätten in Großröhrsdorf und Schönbach.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1924 durch Fritz Holthaus. 1930 entstand durch die Umstellung von der Bandweberei auf den Mullverband die Sparte Verbandmittel. Ende der sechziger Jahre begann die Ausweitung der Marktbereiche. (fi)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Adresse

Holthaus Medical GmbH & Co. KG

Karlstr. 8
42897 Remscheid

Telefon: 02191-9580-0
Fax: 02191-9580-55
Web: www.holthaus.eu

Alexander Holthaus ()
Andreas Holthaus ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 140 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1924

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRA 18017
Amtsgericht Wuppertal HRB 11113

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE120810381
Kreis: Remscheid
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Holthaus Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: