Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Scholz High Tech
Werkzeugbauer aus Kronach
Download Unternehmensprofil

> 125 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1974 Gründung

> Familien Eigentümer

Horst Scholz GmbH & Co. KG

Nalser Str. 39

96317 Kronach

Kreis: Kronach

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09261-6077-0

Fax: 09261-6077-70

Web: www.scholz-htik.de

Gesellschafter

Gertrud Ebert
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coburg HRA 2707
Amtsgericht Coburg HRB 1271
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE133051444

Kontakte

Geschäftsführer
Gertrud Ebert
Martin Rebhan
Scholz High Tech ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunststoff zu verarbeiten. Insbesondere hat sich der mittelständisch geprägte Betrieb auf technische Präzisionsteile spezialisiert. Im Mittelpunkt stehen die Verzahnungs- und Medizintechnik, genauso wie der Formenbau und die Mikrotechnik.

In der Sparte Verzahnungstechnik setzt sich die Produktpalette aus Stirnradverzahnungen, wie Gerad- und Schrägverzahnung, Außen- und Innenverzahnung zusammen.

Darüber hinaus bietet Scholz High Tech seinen Kunden Schrägverzahnungen mit sehr großem Schrägungswinkel, Getriebewellen mit schrägverzahntem Ritzel, Getriebegehäuse mit Innenverzahnungen sowie Schnecken- und Schraubradverzahnungen. Ebenso fest im Portfolio verankert sind Schraubradgetriebe, Unrundräder, Kronenräder und Kegelräder und Spezialverzahnungen.

In der Sparte Medizintechnik fertigt das Unternehmen viele Komponenten für Herzunterstützungssysteme. Im Portfolio hat die Firma Rotoren für diese Systeme, Reagenzien-Container sowie Unter- und Oberteile der PCR-Kammer.

Die Anfänge des Unternehmens liegen im Jahr 1974, als der Betrieb in Marktrodach ins Leben gerufen wurde. Vier Jahre später begann man mit der Errichtung eines eigenen Formenbaus. Das Jahr 1982 stand ganz im Zeichen des Firmenneubaus. Zehn Jahre später stieg das Unternehmen in die Zahnradtechnik ein. 1999 folgte die Mikrotechnik.

Nachdem das Unternehmen im Jahr 2005 die Produktionsflächen um 40 Prozent erweitert hatte, stieg man 2007 in die Medizintechnik ein. Im Jahr 2015 erweiterte der Mittelständler seine Produktionsflächen erneut. Fortan hatte das Unternehmen Scholz High Tech mehr Platz für die Mikro- und Medizintechnik zur Verfügung.

Der Spezialist für die Modellierung von Kunststoff ist im bayerischen Kronach zu Hause. Die Stadt befindet sich im oberfränkischen Landkreises Kronach. (tl)


Suche Jobs von Scholz High Tech
Werkzeugbauer aus Kronach

Chronik

Branchenzuordnung

22.29 Herstellung von sonstigen Kunststoffwaren
wer-zu-wem Kategorie: Werkzeugbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.89.87.12 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog