Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hsi Personaldienste Zeitarbeitsfirmen aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

1988

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Hsi Personaldienste ist tätig im Bereich Zeitarbeit.

Der Fokus liegt in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung. Unternehmen verschiedener Größen und Wirtschaftszweige werden mit qualifizierten Mitarbeitern unterstützt. Diese werden für bestimmte Zeiträume überlassen, um so beispielsweise Auftragsschwankungen oder Krankheitsfälle zu überbrücken. Hsi Personaldienste übernimmt dabei beratende und administrative Tätigkeiten.

Vornehmlich werden Mitarbeiter für die Segmente Industrie und Handwerk, kaufmännische Tätigkeiten, Pädagogik, Medizin und Pflege vermittelt. Kunden sind beispielsweise die Deutsche Telekom, Züblin, Premier Deutschland, SNT Deutschland Diatel Direkt, Baubecon Wohnen, Ritter Starkstromtechnik, Dürr Systems, J. Wolfferts, AOK Berlin, PM Putzmeister, G. Elbe & Sohn, Taunus BKK sowie BOS.

Gegründet wurde das Dienstleistungsunternehmen im Jahre 1988. Der Stammsitz befindet sich im baden-württembergischen Stuttgart. Niederlassungen liegen in Ludwigsburg, Nürtingen, Berlin und Leipzig. Eine Tochtergesellschaft ist die Hsi Health Care Experts. (bi)

Chronik

Adresse

hsi personaldienste hart & schenk gmbh

Theodor-Heuss-Str. 21
70174 Stuttgart

Telefon: 0711-222975-60
Fax: 0711-222975-76
Web: www.hsi-personaldienste.de

Michael Guilliard (40)
Dirk Hanke (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 12689

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147819862
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Hart Stuttgart Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
hsi personaldienste hart & schenk gmbh

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro