Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hummel Küchen Küchenhersteller aus Norderstedt

Privat

Eigentümer

1917

Gründung

100

Mitarbeiter

Hummel Küchen produziert Einbauküchen für den Fachhandel und für größere Objekte.

Der Hamburger Wasserträger Hummel wurde in den 40er Jahren zum Namensgeber der berühmten Hummel Aufwaschtische aus Hamburg.

Gegründet wurde das Unternehmen 1917 von Carl Flick. ()

Chronik

1917 Gegründet von Carl Flick
1933 Übernahme durch Hermann Flick sen. (2. Generation)
1938 Umzug nach Hamburg-Lokstedt
1955 Umzug nach Friedrichsgabe
1957 Eintritt von Hermann Flick jun. (3. Generation)
1997 Eintritt von Matthias Flick (4. Generation)
1999 Matthias Flick übernimmt das Unternehmen von seinem Vater

Adresse

Hummel Küchenwerk GmbH

Schweriner Str. 14
22844 Norderstedt

Telefon: 040-526090-0
Fax: 040-526090-10
Web: www.hummel.de

Matthias Flick ()

Ehemalige:
Matthias Flick ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1917

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRB 4768 NO

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813337962
Kreis: Segeberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Flick Norderstedt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hummel Küchenwerk GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro