Hydrosaar
Hydraulik aus Sulzbach/Saar
Download Unternehmensprofil

> 109 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1963 Gründung

HYDROSAAR GmbH

Hirschbachstr. 7

66280 Sulzbach/Saar

Kreis: Regionalverband Saarbrücken

Region:

Bundesland: Saarland

Telefon: 06897-509-9700

Web: www.hydrosaar.de

Gesellschafter

Hydac
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Saarbrücken HRB 14741
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814180941

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 39.570 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Jens-Holger Fery
Otmar Schön
Hydrosaar ist ein international tätiger Firmenverbund, der sein Hauptaugenmerk auf Hydraulik, Systeme und Fluidengineering richtet.

Im Sortiment fest verankert sind Produkte der Hydraulik, der Elektronischen Steuerungstechnik, der Magnettechnik, Regelsensoren sowie Fluidsensorik- und Fluidpflege-Produkte. Zudem bietet die Firma Lösungen rund um die Filtration und Pflege, Hydrospeicher, Ventile, Steuerblöcke, Gehäuse, Wärmetauscher, Kühler, Kühlsysteme sowie Pumpen, Pumpenträger und Zubehör.

Weiterhin liefert die Firma Sensorik, Mess-, Anzeige-, Analysegeräte, Steuer- und Regelungstechnik, Magnettechnik, Armaturen und Kugelhähne, Befestigungen, genauso wie Rohrverbindungen, Kupplungen für Fluide sowie Aggregate und Antriebssysteme. Hochdruckhydraulik, Mobilhydraulik, Mobilventile, Vorsteuergeräte und Zylinder vervollständigen das Portfolio.

Neben einem umfassenden Produktportfolio erbringt das Unternehmen zahlreiche Dienstleistungen. Ziel ist es, die Standzeiten von Hydraulikanlagen, Schmiersystemen und elektro-hydraulischen Steuerungen und Regelungen zu verlängern. Das Spektrum umfasst das Fluidengineering, das von der Inbetriebnahme bis zur Prozessoptimierung reicht. Ferner bietet das Unternehmen einen Engineering Support, der auf modernsten Simulations- und Engineering-Methoden beruht.

Anwendung finden die Lösungen vor allem in der Industrie- und Mobilhydraulik. Weitere Beispiele sind die Automobilindustrie, die Fahrzeugtechnik sowie die Bau-, Land- und Kommunalmaschinenbranche. Anwendungsbereiche sind darüber hinaus die Hebe- und Fördertechnik, der Werkzeug-, Umform- und Kunststoffmaschinenbau, genauso wie die Eisen- und Stahlindustrie, Thermische Kraftwerke, der Bereich der Erneuerbaren Energien sowie die Wind- und Wasserkraftbranche.

Nicht zuletzt setzen Schifffahrtsunternehmen, aber auch Firmen aus der Papierindustrie und der Prüfstandtechnik sowie aus der Abfall-, Entsorgungs- und Recyclingtechnik auf das Leistungsspektrum von Hydrosaar.

Die Keimzelle des Unternehmens liegt in den 1960er Jahren. 1963 wurde der Betrieb als Gesellschaft für Hydraulikzubehör ins Leben gerufen.

Der Stammsitz befindet sich im saarländischen Sulzbach an der Saar. Die Stadt liegt unweit der Landeshauptstadt Saarbrücken. Zudem verfügt das Unternehmen über 50 Niederlassungen und 500 Handels- und Servicepartner weltweit. (tl)


Suche Jobs von Hydrosaar
Hydraulik aus Sulzbach/Saar

Chronik

1963 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hydraulik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.236.36.94 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog