Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

IBB Schulungsanbieter aus Buxtehude

Privat

Eigentümer

-

Gründung

300

Mitarbeiter

Das Institut für Berufliche Bildung, kurz IBB, ist ein privater Bildungsträger, der Kurse und Weiterbildungen in über 60 Schulungsorten deutschlandweit anbietet. Die Hauptverwaltung des IBB befindet sich in Buxtehude in der Nähe von Hamburg.

Das Angebot des IBB ist weit gefächert. Es werden Schulungen aus folgenden Fachbereichen angeboten:
  • Adobe Zertifikate
  • Datenbanken/ Oracle Zertifikate
  • Energie/ Umwelt
  • Ernährung/Gesundheit/ Umwelt
  • Grafik-Design/ interaktive Medien
  • Linux
  • Management/ Personal
  • Marketing/ Vertrieb
  • Medizin/ Pflege/ Soziales
  • Microsoft Office
  • Pädagogik/ Didaktik
  • SAP/ DATEV/ ERP
  • Sprachen
  • Umschulungen
  • Verwaltung/ kaufmännische Qualifizierung

Die Auftraggeber des IBB sind zum einen berufstätige Selbstzahler, aber auch die Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter, Kommunen und Behörden. Außerdem gibt es ein spezielles Angebot für besondere Personengruppen wie Alleinerziehende, Berufsrückkehrer, Menschen mit Behinderungen, Migranten, Schüler und Auszubildende, Spätstarter und Soldaten.

Neben der klassischen Schulung in Kursen biete IBB auch eine virtuelle Akademie an, dadurch ist es in einigen Bereichen möglich, sich von Zuhause aus am Computer weiterzubilden.

Das IBB besteht seit über 25 Jahren und ist vielfach ausgezeichnet. (sm)

Chronik

Adresse

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Bebelstr. 40
21614 Buxtehude

Telefon: 04161-5165-0
Fax: 04161-5165-99
Web: www.ibb.com

Bärbel Peters (58)
Katrin Witte (41)
Clemens Arnold-Hoffmann (64)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Tostedt HRB 120601

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE116462809
Kreis: Stade
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro