Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Informatik Consulting Systems Engineering Unternehmen aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

1966

Gründung

150

Mitarbeiter

Informatik Consulting Systems ist ein mittelständisches, familiengeführtes IT-Beratungs- und -Engineeringunternehmen, das sich auf die Entwicklung von intelligenten Lösungen für sicherheitskritische IT-Umgebungen spezialisiert hat. Die Firma ist das führende unabhängige Entwicklungsdienstleistungsunternehmen in der Bahntechnik.

Informatik Consulting Systems begleitet vielfältige Projekte über den gesamten Entwicklungsprozess und ist imstande, wesentliche Rollen von der Projektdurchführung bis hin zur Projektleitung auszufüllen. Das Unternehmen kann eine jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Embedded-Systemen vorweisen.

Das Leistungsspektrum umfasst den gesamten Produktlebenszyklus von der Konzeption bis zur Zulassung eines Systems. Das Competence-Center liefert Software-Lösungen für Steuergeräte, Kommunikationsplattformen und Multimediaarchitekturen im Fahrzeug.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis in die 1960er Jahre. 1966 kam es zur Gründung der Firma Dr. Hämer und Partner Unternehmensberatung. Sie setzte ihren Schwerpunkt auf Organisationsberatungen, Logistiksysteme sowie auf betriebswirtschaftliche Software-Entwicklungen.

Sechs Jahre später kam es zur Gründung von Informatik, einer Firma, die sich auf Technische Software-Entwicklungen, Prozessautomatisierungen und die Entwicklung von Steuerungs- und Informationssystemen spezialisiert hat.

Wiederum vier Jahre später, nämlich im Jahr 1976, wurde die Firma Mikroprozessor System gegründet. Sie richtete ihre ganze Konzentration auf Mikroprozessor-Anwendungen. Auch standen die Eigenentwicklung eines Glasfaser-Netzwerkes und die Entwicklung von Kommunikationssoftware im Mittelpunkt. Die ersten Projekte realisierte die Firma im Jahr 1983 mit der Entwicklung von Prüfständen für die Automobilindustrie.

Kennzeichnend für das Jahr 1984 war die Umbenennung der Firma Informatik in Informatik-Systemtechnik. Während der Übergang von Mikroprozessor System zur MPS-Plan Ingenieurgesellschaft 1991 erfolgte, kam es fünf Jahre später zur Fusion der Firmengruppe UHP und MPS-Plan Ingenieurgesellschaft in Informatik-Systemtechnik. Schließlich wurde das Unternehmen 1997 in Informatik Consulting Systems umgewandelt.

Der Spezialist für technische Systeme des schienengebundenen Nah- und Fernverkehrs ist in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart beheimatet. Darüber hinaus ist die Firma in Berlin, Braunschweig, Gaimersheim, Leipzig, Markdorf, München, Oldenburg, Rüsselsheim und Neu-Ulm vertreten. (tl)

Chronik

Adresse

Informatik Consulting Systems AG

Sonnenbergstr. 13
70184 Stuttgart

Telefon: 0711-21037-00
Fax: 0711-21037-53
Web: www.ics-ag.de

Franz-Josef Winkel ()
Cid Kiefer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatz: 12 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1966

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 18569

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147802488
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Informatik Consulting Systems AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro