Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

IMR Innovative Metal Recycling Recyclingunternehmen aus Krefeld

Privat

Eigentümer

2008

Gründung

75

Mitarbeiter

IMR Innovative Metal Recycling ist eine Firma, die sich auf Entsorgungsdienstleistungen konzentriert. Vor allem bereitet die Gesellschaft unterschiedliche Sekundärrohstoffe zu sortenreinen Qualitäten auf und handelt mit diesen. Auch erarbeitet das Unternehmen Entsorgungskonzepte und erstellt Abfallbilanzen.

Das Geschäftsfeld Verarbeitung beinhaltet den Bereich Shredder. Hierfür verfügt das Unternehmen über eine 2.000 PS starke Shredder-Maschine. Mithilfe eines Zerkleinerungsaggregats ist das Unternehmen in der Lage, diverse Vormaterialien, wie leichten Mischschrott, Karossen, Verbrennungsmotoren, Holzshredder sowie diverse Metallverbunde in drei sogenannte Fraktionen aufzuschlüsseln. Ferner stellt das Unternehmen V2A-Kühlschrotte für Edelstahlwerke her.

Darüber hinaus verfügt IMR Innovative Metal Recycling über Post-Shredder-Anlagen. Die Schwerfraktion aus dem Shredder wird in verschiedenen Separationsanlagen, wie Sink-Schwimm-Anlagen, Wirbelstromabscheidern und Siebanlagen eingesetzt. Mittels einer 1.250-Tonnen-Groß-Schere werden verschiedene Schrotte in chargierfähige Größen zerkleinert.

IMR Innovative Metal Recycling verwertet und bearbeitet alle Austenite und Ferrite sowie diverse andere Qualitäten. Die Firma kauft die Schrotte in allen vorhandenen Formen wie Abfällen, Spänen und Ausläufern ein.

Angesiedelt ist der Entsorgungsdienstleistungsspezialist im nordrhein-westfälischen Krefeld. Im Hafen Krefeld-Linn befindet sich seit 2010 der Firmensitz. Hier sind die drei Geschäftsfelder Verarbeitung, Edelstahl und Buntmetalle beheimatet. An dem Standort liegen ein eigener Gleisanschluss sowie ein Wasseranschluss.

Darüber hinaus ist der Full-Service-Recycler am Standort Siegen vertreten. Auch hier ist ein Gleisanschluss vorhanden. An dem seit 2012 bestehenden Standort bedient die Firma die Geschäftsfelder Edelstahl und Buntmetalle. Nicht zuletzt unterhält IMR Innovative Metal Recycling eine Beteiligung an DHI Rohstoffmanagement. (tl)

Chronik

2008 Unternehmensgründung
2012 Inbetriebnahme des Standorts Siegen

Adresse

IMR Innovative Metal Recycling GMBH

Hentrichstr. 68
47809 Krefeld

Telefon: 02151-5241-0
Fax: 02151-5241-199
Web: www.imrecycling.de

Simone Konjkav ()
Steffen Adam ()
Ulrich Müller ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 75 in Deutschland
Umsatz: 98 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 2008

Handelsregister:
Amtsgericht Krefeld HRB 13172

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE260303320
Kreis: Krefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
IMR Innovative Metal Recycling GMBH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro