Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Inhofer Möbelhäuser aus Senden

Privat

Eigentümer

1931

Gründung

1000

Mitarbeiter

Inhofer ist regional aktiv und betreibt ein großes Einrichtungshaus, baut auch Eigenheime und verfügt über zwei spezialisierte Häuser.

Das im mittelschwäbischen Senden ansässige Unternehmen ist also auf vier unterschiedlichen, aber doch verwandten Geschäftsfeldern tätig. Das Einrichtungshaus Möbel Inhofer, das Designhaus Interni-by-Inhofer, das voll auf Küchen und Bäder ausgerichtete Haus Innovation und die Firma Inhofer Wohnbau.
  • Möbel Inhofer
Möbel Inhofer steht in Senden und ist nach eigenen Angaben eine der europaweit größten Wohnwelten mit einem sehr breit gefächerten Sortiment. Das erstreckt sich über die typischen Bereiche Wohnzimmer, Polstermöbel, Speisezimmer, Kleinmöbel, Büromöbel, Teppiche, Textil, Leuchten, Gartenmöbel und Accessoires. Verkauft werden Produkte diverser bekannter Hersteller von Arco bis Zanussi. Zwei Restaurants, ein Café, ein Restpostenmarkt und zahlreiche Servieleistungen flankieren das Möbelangebot.
  • Interni-by-Inhofer
Auch das Designhaus steht in Senden. Es handelt sich um ein fünfstöckiges Gebäude, das von seiner Konzeption her und dementsprechend auch beim Bau komplett auf die großflächige Präsentation von Designprodukten ausgelegt wurde. Neben wechselnden Ausstellungen bietet es Überblicke über vier zeitgemäße Einrichtungsstile von klassisch bis modern.
  • Haus Innovation
Das 2004 eröffnete Haus befindet sich im nicht weit von Senden entfernten Günzburg und gehört bundesweit zu den größten Fachgeschäften für Musterhausküchen, beherbergt aber auch Musterbäder. Es kann eine Ausstellungsfläche von über 5.000 Quadratmeter vorweisen. Von dort aus werden nicht nur Küchen und Bäder geplant und ausgeliefert, sondern auch inklusive aller Anschlüsse eingebaut.
  • Inhofer Wohnbau
Die August Inhofer Wohnbau kümmert sich um den Bau von Eigentums- und Mietwohnungen und von städtebaulichen Projekten. Seit Gründung des Unternehmenszweigs 1967 stellte man mehr als 5.000 Wohneinheiten fertig. Darüber hinaus tritt Inhofer auch als Verwaltungsgesellschaft für mehrere tausend Miet- und Eigentumswohnungen auf. Zudem entwickelt sie seniorengerechte Konzepte für betreutes Wohnen.

Anton Inhofer gründete 1931 eine Schreinerei in Witzighausen, heute ein Ortsteil von Senden. Dessen Sohn August entwickelte 1967 die Segmente Wohnbau und Hausverwaltung als eigene Geschäftsfelder und eröffnete 1976 das Möbelhaus. Das Designhaus gibt es seit 2001. Seit 2011 werden die Möbel auch über einen eigenen Onlineshop verkauft. Inzwischen wird das Unternehmen in der dritten Generation durch die Familie Inhofer geführt. (sc)

Chronik

1931 Gründung einer Schreinerei durch Anton Inhofer
1967 Inhofer Wohnbau
1976 Eröffnung eines Möbelhauses
2004 Eröffnung Haus Innovation

Adresse

Möbel Inhofer GmbH & Co. KG

Ulmer Str. 50
89250 Senden

Telefon: 07307-85-0
Fax: 07307-85-8200
Web: www.inhofer.de

August Inhofer ()

Ehemalige:
August Inhofer ()
Edgar Inhofer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1931

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRA 6162
Amtsgericht Memmingen HRB 6207

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE130838626
Kreis: Neu-Ulm
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Inhofer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Möbel Inhofer GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro