Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Jöhnk Werft
Werften aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 14 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1933 Gründung

> Familien Eigentümer

Jöhnk Werft GmbH

Lotsestieg 4

21079 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-766230-0

Fax: 040-766230-25

Web: www.joehnkwerft.de

Gesellschafter

Sommerfeld Buxtehude Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 98982
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE251902624

Kontakte

Geschäftsführer
Rudolf Sommerfeld
Clemens Sommerfeld
Jöhnk Werft ist eine Traditionsfirma, deren Hauptbetätigungsfeld in der Betreuung von Küstenmotorschiffen, Hausbooten, Binnenschiffen, Bulkern und Tankern sowie Traditionsschiffen liegt.

Die mittelständische Reparaturwerft kümmert sich um Reparaturen jeder Größe von Binnenschiffen, Küstenmotorschiffen, kleinen Containerschiffen und Pontons. Darüber hinaus steht das Unternehmen für schiffbauerische und schiffsbetriebstechnische Lösungen.

Die Leistungspalette besteht unter anderem aus Umbauten. Abgedeckt wird das gesamte Service Spektrum rund um See- und Binnenfahrzeuge. Hierzu zählen die Installation von Frisch- und Abwassersystemen, Schiffsbetriebstechnik, Schiffsverlängerungen und -verbreiterungen und Reparaturen jeder Art an Rumpf, Maschine, Aufbauten und Elektrik.

Ferner hat sich die Firma mit Rumpfreparaturen und Maschinenüberholungen einen Namen gemacht. Hinzu kommen Streich- und Spritzarbeiten, das Anbringen von Opferanoden sowie Konservierungsarbeiten an Schraube und Ruder, Klassifikationsuntersuchungen sowie die Erstellung von Gasfreiheitszertifikaten und Schallmessungen sowie deren Auswertung. Weitere Steckenpferde sind Motoreninstandsetzungen sowie Motorenüberholungen und Inbetriebnahmen.

Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis ins Jahr 1933 zurückverfolgen. In jenem Jahr fiel der Startschuss für den Bau von Kleinfahrzeugen. Während des Kriegs hat sich die Reichsmarine an den Anlagen der Jöhnk Werft bedient. 1957 legte das Unternehmen Fischereifahrzeuge und Küstenmotorschiffe auf Kiel und exportierte diese.

Nach einigen Unternehmensübergängen hat man im Jahr 2006 in dem Reeder Rudolf Sommerfeld ein neuer Investor gefunden. Infolgedessen konnte das Unternehmen saniert werden.

Die Firma ist im Stadtteil Harburg der Hansestadt Hamburg angesiedelt. Die Werft liegt im historischen tidenunabhängigen Harburger Binnenhafen. (tl)


Suche Jobs von Jöhnk Werft
Werften aus Hamburg

Chronik

1933 Gründung der Werft
2006 Übernahme durch die Reederei Sommerfeld

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werften

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sommerfeld Buxtehude Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.234.255.5 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog