Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Johannsen Kaufhäuser aus Oldenburg in Holstein

Privat

Eigentümer

1885

Gründung

80

Mitarbeiter

Johannsen ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen, das sich auf den Einzelhandel spezialisiert hat. Insbesondere hat sich das Haus durch sein weit gefächertes Fashion-Angebot für Damen, Herren und Kinder einen Namen gemacht.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein Beach House direkt in der Ferienanlage Weißenhäuser Strand mit einer großen Auswahl an Bademoden. Zudem besteht das Sortiment aus Urlaubskleidung und Accessoires, Wetterbekleidung und Kopfbedeckungen. Im Denim House sind moderne Jeans-Styles, Oberteile, Schals und Loops von Tom Tailor Denim, Only, Jack and Jones, Staccato und Vans ausfindig zu machen.

Darüber hinaus bietet die Firma ein breites Spektrum an Schuh- und Lederwaren. Hierbei reicht das Sortiment von bunten Ballerinas, modischen Pantoffeln über Pumps mit verschiedenen Absatzhöhen bis hin zu Sneakern und Chucks und Lederboots. Hinzu kommt eine große Auswahl an Taschen und Reisegepäck.

In der Kinderabteilung gibt es alles für Pyjamapartys, Geburtstagsfestivitäten oder Kindergartentage. Zum Sortiment zählen kleinste Babystrampler, Nachtwäsche, Sonnenhüte und Gürtel sowie Kinder-Spielzeug, Bücher und Mitbringsel.

Aber auch Sportartikel spielen eine wesentliche Rolle bei Johannsen. Fest im Portfolio verankert sind Trekking-Kleidung, Outfits für Running, Fitness und Vereinssport, Schuhe sowie zahlreiche Accessoires und praktisches Zubehör. In der Herrenabteilung bietet das Unternehmen nicht nur aktuelle Herrenmode-Kollektionen, sondern auch Jeans und Business-Anzüge.

In der Damenmodeabteilung hält der Einzelhändler hochwertige Labels aus der internationalen Modewelt, Mode-Stile für jedes Alter und Abendmode bereit. Als Marken bietet Johannsen unter anderem Gerry Weber, Brax und Basler sowie Liefestyle Labels wie Marc O'Polo, Marc Cain Sports und Closed.

Hinzu kommt eine große Auswahl an Wäsche. In der Wäsche-Abteilung sind Dessous von Chantelle, Passionata oder Triumph ausgelegt. Auch Trends, wie Shaping-Underwear spielen eine wichtige Rolle, genauso wie Nachtwäsche von Marc O'Polo, Calida, Ringella, Mey, Esprit und Schiesser.

In der Abteilung Wohnen und Schlafen lädt Johannsen zu den regelmäßigen Schlafberatungstagen ein. Hier berät ein externer Experte Kunden rund um das Thema gesunder Schlaf.

Die Anfänge des Unternehmens lassen sich bis ins Jahr 1885 zurückverfolgen. In jenem Jahr gründete Nis Peter Johannsen in Oldenburg in Holstein das Manufaktur- und Modewarengeschäft N. Johannsen. Insbesondere konzentrierte sich die Firma auf den Verkauf von Konfektionstextilien und anderen Konsumartikeln.

1928 entstand der neue Firmenname Erwin Johannsen. Man investierte in eine Bettfedernreinigungsmaschine. Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm das Unternehmen einen erneuten Anlauf, um zu expandieren. Erwin Johannsen baute ein großzügiges Geschäftshaus und nahm Damenmode ins Sortiment auf. 1969 wurde Johannsen mit einem vierstöckigen Neubau und 3.000 Quadratmetern Verkaufsfläche zur größten und modernsten Einkaufsstätte in Ostholstein.

1979 entwickelte sich das Unternehmen zum größten Kaufhaus zwischen Kiel und Lübeck. Nach zusätzlichen Erweiterungen des Geschäftshauses in den 1980er und 1990er Jahren wurde Johannsen im Jahr 2001 zum Sporthaus umgebaut. Heute leitet die Enkelin von Erwin Johannsen, Katrin Harms das Familienunternehmen.

Angesiedelt ist das Unternehmen im schleswig-holsteinischen Oldenburg. Die Stadt befindet sich nördlich von Lübeck im Kreis Ostholstein. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Filialen im Ferienzentrum Weißenhäuser Strand, das im Jahr 2002 eröffnet wurde, sowie auf der Insel Fehmarn. Diese Filiale öffnete im Jahr 2009 ihre Pforten. (tl)

Chronik

1885 Gegründet in Oldenburg in Holstein durch Nis Peter Johannsen
1928 Erwin Johannsen übernimmt
1954 Aufstockung auf 700 Quadratmeter Verkaufsfläche
1969 Umbau und Modernisierung
1978 Übernahme durch Hildegard Johannsen und ihre Töchter
1985 Vergrößerung auf 1.900 Quadratmeter Verkaufsfläche
1990 Nächster Umbau
1998 Die Enkelin von Hildegard Johannsen, Katrin Harms übernimmt

Adresse

Erwin Johannsen Kaufhaus GmbH

Schuhstr. 1
23758 Oldenburg in Holstein

Telefon: 04361-5150

Web: www.modehaus-johannsen.de

Katrin Harms ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1885

Handelsregister:
Amtsgericht Lübeck HRB 1062 OL

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Ostholstein
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Katrin Harms Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Erwin Johannsen Kaufhaus GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro