Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Julius Zöllner
Möbelindustrie aus Küps
Download Unternehmensprofil

> 120 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1962 Gründung

Julius Zöllner GmbH & Co. KG

Kaullache 4

96328 Küps

Kreis: Kronach

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09264-8070

Fax: 09264-8277

Web: www.julius-zoellner.de

Gesellschafter

Zöllner Küps Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coburg HRA 3853
Amtsgericht Coburg HRB 3282
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE133053972

Kontakte

Geschäftsführer
Ruth Zöllner
Die Firma Julius Zöllner ist ein Experte für Babyprodukte.

Im Mittelpunkt des bayerischen Familienunternehmens mit Sitz in Küps-Schmölz stehen Baby-Schlafsäcke. Darüber hinaus umfasst das Portfolio die Babybettausstattung sowie Matratzen. Abgerundet wird die Leistungsbandbreite von Stillkissen und Wickelunterlagen sowie Möbeln. Es handelt sich um einen führenden Produzenten für Heimtextilien rund um Babys und Kleinkinder. Vertrieben wird das Sortiment über Fachhändler sowie den Online-Shop.

Im Bereich Schlafsäcke werden gefütterte Modelle mit verschiedenen Dessins offeriert. Für die Rückenlage gibt es das Mio Schlafsack-System. Weitere Möglichkeiten sind Cosy Kombi Schlafsäcke sowie Sommerschlafsäcke und Bauchsäckchen.

Zur Babyausstattung gehören sowohl Steppbetten und Bettwäsche sowie Sets und Spannlaken. Außerdem umfasst das Angebot Krabbeldecken und Kuscheldecken. Auch das Matratzenprogramm ist auf vielfältige Wünsche wie Sensitiv oder Wasserdicht ausgerichtet sowie auf kleine Matratzen für die Wiege oder ein Beistellbett. An Stillkissen sind mehrere Formen verfügbar.

Vervollkommnet wird das Sortiment durch unterschiedliche Wickelunterlagen sowie Mullwindeln inklusive Moltoneinlagen. Das Möbelprogramm erstreckt sich von Komplettbetten über Vorhänge bis zu Laufgittereinlagen.

Zum Einsatz kommen geprüfte Materialien. Sichergestellt wird dies durch Institute, die unabhängig arbeiten. Nahezu 90 Prozent des Sortiments stammt aus deutscher Produktion. Die Fertigung erfolgt in Handarbeit.

Das Unternehmen ist hundertprozentig in Familienbesitz.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1962 durch die Familie Zöllner. Anfänglich gab es nur fünf Mitarbeiter. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Leitung vertreten. (fi)


Suche Jobs von Julius Zöllner
Möbelindustrie aus Küps

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Möbelindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.227.247.17 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog