JumboTec
aus Spremberg
Download Unternehmensprofil

> 132 Mitarbeiter

> Umsatz: 18 Mio. Euro (2018)

> 1999 Gründung

JumboTec GmbH

An der Heide

03130 Spremberg

Kreis: Spree-Neiße

Region:

Bundesland: Brandenburg

Telefon: 03564-377-110

Fax: 03564-377-226

Web: www.jumbotec.de

Gesellschafter

Rhomberg Sersa=Schnyder/Rhomberg (Schweiz)
Typ: Partner
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Cottbus HRB 5834
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.346.996 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812912956

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 29.344 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Andreas Kiesenhofer
Daniel Weickert
Jumbotec ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Gleisbaumaschinen richtet. Die Firma hat sich insbesondere auf Gleis- und Weichenneubauten, Gleis- und Weichenumbauten, Gleis- und Weicheninstandhaltungen sowie auf Gleis- und Weicheninstandhaltungen spezialisiert. Das Unternehmen für Gleisbau bietet Serviceleistungen sowohl für den Nah- als auch für den Fernverkehr.

Im Portfolio hat das Unternehmen hierfür Großgeräte und Schienenfahrzeuge. Als Maschinen bietet Jumbotec Gleisstopfmaschinen, Reinigungsmaschinen, Weichenstopfmaschinen, Maschinen zum Transport von Schotter und Rückständen sowie Eisenbahndrehkrane. Schnellschotterplaniermaschinen, Messfahrzeuge sowie Messgeräte runden die Palette ab.

Der Komplettanbieter bietet seinen Kunden für die Instandhaltung, Revision, Konstruktion, Wiederinbetriebnahme einen 24-Stunden-Kundendienst. Als Schienenfahrzeuge stehen Nebenfahrzeuge mit und ohne Fahrantrieb, Kesselwagen, Dienstwagen, Güterwagen der Regel- und Sonderbauart sowie Brennkraftlokomotiven zur Verfügung.

Der Ursprung des heutigen Unternehmens liegt in den Braunkohlerevieren Mitteldeutschlands und der Lausitz. Zu Beginn der 1990er Jahre kam es zur Neuorganisation der Gleisbaumaschinenkapazitäten der Mitteldeutschen Braunkohle AG und der Lausitzer Braunkohle AG in den Unternehmen Gleisbau Geiseltal und Gleisbau Knappenrode.

Sowohl Gleisbau Geiseltal als auch Gleisbau Knappenrode konnten zum damaligen Zeitpunkt bereits eine jahrzehntelange Erfahrung beim Einsatz und der Reparatur von Gleisbaumaschinen vorweisen. Kennzeichnend für das Jahr 1999 war die Verschmelzung beider Unternehmen. Sie firmierten fortan unter dem heute noch bestehenden Namen Jumbotec. Im Februar 2015 übernahm die Seso Holding, ein Unternehmen der Rhomberg Sersa Rail Group, die Firma Jumbotec.

Seinen Sitz hat Jumbotec in der brandenburgischen Stadt Spremberg. Die Stadt befindet sich im Landkreis Spree-Neiße. Darüber hinaus kann die Firma einen Standort im sachsen-anhaltinischen Merseburg vorweisen. (tl)


Suche Jobs von JumboTec
aus Spremberg

Chronik

1999 Gründung der JumboTec
2014 Übernahme durch die Rhomberg Sersa Rail Group

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Eisenbahntechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.228.52.223 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog