K-Labor
Labore aus Bretten
Download Unternehmensprofil

> 13 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> - Gründung

k-labor GmbH

Unidekstr. 5

75015 Bretten

Kreis: Karlsruhe (Kreis)

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07252-96552-0

Fax: 07252-96552-29

Web: k-labor.de

Gesellschafter

Heinz Kellner
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 703123
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815325614

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 103.026 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Heinz Andreas Kellner
Jean-Jacques Bernies
K-Labor ist eine international agierende Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf Material- und Werkstoffprüfungen sowie Schadensanalysen richtet. Das Prüflabor hat sich insbesondere auf Metalle, Kunststoffe und Elastomere spezialisiert.

Das Leistungsportfolio setzt sich zudem aus Untersuchungen und Bewertungen an Werkstoffen, Komponenten, Baugruppen und Produkten zusammen. Hinzu kommen Werkstoffauswahl und Werkstoffempfehlung in Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie die Beratung in Produktdesign, Entwicklungs- und Fertigungsverfahren, Umweltschutz, Recycling und Entsorgung.

Schwerpunkte in der Materialprüfung sind die Metallografie, Metall-Härteprüfungen, DSC Analysen, FT-IR-Spektroskopien sowie thermogravimetrische Analysen, Gaschromatografie und Massenspektrometrie und nicht zuletzt chemische Analysen.

In der Sparte Oberflächenprüfung sind die Oberflächenrauheit, Schichtdickenmessungen sowie Gitterschnittprüfungen, Farbmessungen und Glanzmessungen eine feste Größe im Leistungsportfolio.

Ein weiteres Steckenpferd sind mechanische Prüfungen. Darunter fallen Zugversuche, Zugprüfungen, Druck- und Biegeversuche sowie Scherversuche und Scherfestigkeiten. Der Bereich Umweltsimulationen beinhaltet Salzsprühnebeltests, Korrosionstests, UV-Bestrahlungen und Klimawechseltests.

Zum Kundenkreis zählen Firmen aus den Bereichen Automobil- und Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Umwelt- und Energietechnik sowie Elektroindustrie. Zudem setzen Unternehmen mit Spezialisierung auf Feinmechanik und Optik sowie Bildung, Lehre und Forschung auf das Leistungsspektrum von K-Labor. Mehr als 560 Unternehmen jeder Größe gehören zum Kundenstamm.

Ansässig ist der Experte für Werkstoffprüfung und Schadensanalyse im baden-württembergischen Bretten. Die Stadt befindet sich im Landkreis Karlsruhe, im westlichen Kraichgau. (tl)


Suche Jobs von K-Labor
Labore aus Bretten

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Labore

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.212.120.195 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog