Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Käthe Wohlfahrt aus Rothenburg ob der Tauber

Privat

Eigentümer

1963

Gründung

250

Mitarbeiter

Käthe Wohlfahrt ist ein Unternehmen, das Weihnachtsartikel produziert und vertreibt. Zum Sortiment gehört unter anderem traditioneller deutscher Weihnachtsschmuck wie etwa Krippen aus Holz, Christbaumverzierungen oder Weihnachtskugeln.

Käthe Wohlfahrt verkauft seine Ware im Internet und in eigenen Fachgeschäften. Es gibt darüber hinaus auch Verkaufsläden in Frankreich und Belgien. Am Firmensitz in Rothenburg ist das Deutsche Weihnachtsmuseum zu besichtigen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1963 von Wilhelm und Käthe Wohlfahrt, die zunächst Spieldosen aus dem Erzgebirge an US-amerikanische Soldaten verkauften. Vertriebswege und Bezugsquellen des Handels mit Weihnachtsartikeln konnten in den Folgejahren kontinuierlich ausgebaut werden. Heute ist das familiengeführte Unternehmen bundesweit am deutschen Markt präsent und verkauft auch in das europäische Ausland. (jb)

Chronik

1963 Gegründet von Wilhelm und Käthe Wohlfahrt

Adresse

Käthe Wohlfahrt GmbH & Co. oHG

Herrngasse 1
91541 Rothenburg ob der Tauber

Telefon: 09861-409-0
Fax: 09861-409-410
Web: www.wohlfahrt.com

Harald Wohlfahrt ()

Ehemalige:
Harald Wohlfahrt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 13
Gegründet: 1963

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRA 1697
Amtsgericht Ansbach HRB 1816

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133733555
Kreis: Ansbach (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Wohlfahrt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Käthe Wohlfahrt GmbH & Co. oHG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro