Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kaiser Maschinenbau Hamm
Zerspanungstechnik aus Hamm
Download Unternehmensprofil

> 77 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1975 Gründung

Wilhelm Kaiser Nachfolger GmbH

Hafenstr. 56-58

59067 Hamm

Kreis: Hamm

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02381-94207-0

Fax: 02381-94207-55

Web: www.kaiser-metall.de

Gesellschafter

Fischer Hamm Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamm HRB 2877
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE225372372

Kontakte

Geschäftsführer
Hartmut Fischer
Christian Fischer
Kaiser Maschinenbau Hamm ist eine Firma, die sich mit der spanabhebenden Fertigung von Maschinenbauprodukten befasst. Hierbei zum Einsatz kommen in erster Linie CNC- und konventionelle Bearbeitungsmaschinen. Das Leistungsspektrum reicht von der Einzelfertigung bis zur Serie.

Das Unternehmen produziert Werkstücke aus Rotguss, Bronze, Messing, Sondermessing, Aluminium, Stahl und Edelstahl. Darüber hinaus hat sich die Firma mit Leisten und Buchsen mit Festschmierstoffeinsätzen in der Branche einen Namen gemacht. Zudem bietet die Firma Ventilgehäuse, Gelenklager und Kurbelwellen, sowohl in gehärteter als auch in geschliffener Ausführung.

Unterstützt wird die Produktion durch den Einsatz eines CAD-CAM-Systems. So ist Kaiser Maschinenbau Hamm in der Lage, die Entwicklungsdaten der Kunden in das System zu übernehmen. Erstellt werden CNC-Programme nach Zeichnungen, Mustern oder Skizzen.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen mittlerweile mehr als 90 Jahre zurück. Wilhelm Kaiser rief den Betrieb als reine Metallgießerei ins Leben. In den anschließenden Jahren etablierte sich die Firma als Metallbearbeitungsbetrieb mit eigener Gießerei. 1975 firmierte das Unternehmen in die Wilhelm Kaiser Nachfolger GmbH um. Der neue Lohnanbieter und hat sich bis heute zu einem Hersteller von Maschinenbauprodukten aus spanabhebender Fertigung entwickelt.

Ansässig ist das Unternehmen, zu dessen Kunden Firmen der Baumaschinen- und Hydraulikindustrie, aber auch anderer Industriezweige gehören, im nordrhein-westfälischen Hamm. Die Stadt befindet sich am Nordostrand des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr. (tl)


Suche Jobs von Kaiser Maschinenbau Hamm
Zerspanungstechnik aus Hamm

Chronik

1975 Wolfgang Fischer übernimmt das Unternehmen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Zerspanungstechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.228.250 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog