Kannegiesser


Herbert Kannegiesser GmbH

Kannegießerring 7-8
32602 Vlotho
Kreis: Herford
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Telefon: 05733-12-0
Web: www.kannegiesser.com

Amtsgericht Bad Oeynhausen HRB 3362
UIN: DE813285746

wer-zu-wem-Ranking: Platz 4.946 von 140.000

Die Firma Herbert Kannegiesser stellt Maschinen für industrielle Wäschereitechnik her und bietet dazugehörige Dienstleistungen an.

Seine Produktpalette hat das Unternehmen in folgende Kernbereiche unterteilt:
  • Waschtechnik
  • Flachwäsche Verarbeitung
  • Formteile / Logistik
  • Technische Dienstleistungen

Zu den Dienstleistungen gehören vor allem Serviceangebote, die über eine eigene Abteilung abgewickelt werden. Deren Schwerpunkte sind die Lieferung von Original-Ersatzteilen, ein Teleservice, Wartung und Betreuung, Schulungen sowie der Einsatz von Technikern.

Auf Grund dieser weit gefächerten Angebotspalette können neben Produktlinien für einzelne Waschaspekte wie Waschschleudermaschinen auch ganzheitliche Verbundlösungen angeboten werden, die das gesamte Spektrum der industriellen Wäschereitechnik abdecken.

In der Bundesrepublik betreibt das Unternehmen sechs Werke, die alle unterschiedliche Schwerpunkte in der Fertigung haben: In Vlotho in Nordrhein-Westfalen, wo sich auch die Zentrale befindet, liegt der Fokus auf Trocknern, Entwässerungspressen und Finishtechnik. Im niedersächsischen Hoya werden Zentrifugen und Waschschleudertechnik bearbeitet. Taktwaschmaschinen werden im ebenfalls in Niedersachsen gelegenen Sarstedt produziert. Das Werk im sächsischen Schlema fertigt Mangeln, das in Augsburg befasst sich mit Fördertechnik. Alles rund um den Vertrieb wird in Steinheim in Baden-Württemberg geregelt.

Seit 2005 besitzt Kannegiesser hundert Prozent der Geschäftsanteile der britischen Firma Ducker Engineering Limited. Deren Produktionsstätten in Kendal und Banbury werden seitdem zunehmend in das Firmengefüge integriert.

In fünf Ländern besitzt das Unternehmen eigene Tochterfirmen für den Vertrieb. Vertretungen und Repräsentanzen werden in mehr als sechzig Ländern unterhalten.

Herbert Kannegiesser gründete in der Nähe von Vlotho 1948 eine Firma zur Herstellung von Bügelmaschinen für die Bekleidungsindustrie. Schnell erfolgte eine Spezialisierung auf Bügelpressen für Oberhemden. Als Konsequenz aus einer Krisenphase zu Beginn der 1960er Jahre wurde die Produktion nach und nach auf Fixiertechnik für die Bekleidungsindustrie, auf Finishbereiche von Wäschereien bis hin zu kompletten Systemlösungen erweitert. Bis Ende der 1990er Jahre wurden verschiedene Firmen aufgekauft und in das Unternehmen integriert. Geführt wird es vom Sohn des Gründers.

Für Produktentwicklungen, die zur Reduzierung von Restfeuchte führen und die Lebensdauer der Waren erhöhen, bekam Kannegiesser 2003 den Innovationspreis der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege. (sc)

Mehr Firmeninformationen:

Zugang TOP 140.000 Neugründungen Insolvenzen

Adresse von Kannegiesser Der Zugang von wer-zu-wem bietet Ihnen Zugriff auf die TOP 140.000 recherchierten Adressen. Direkt auch auf Rechnung bezahlen.

Suche Jobs von Kannegiesser
Maschinenbauer aus Vlotho

Jobs von Kannegiesser <span><br>Maschinenbauer aus Vlotho</span>
Weitere Stellenangebote
Weitere größere Standorte
Kannegiesser Aue GmbH in 08301 Schlema / Telefon: 03772-3713-0


Werk Hoya in 27318 Hoya / Telefon: 04251-9320-10


Werk Sarstedt in 31157 Sarstedt / Telefon: 05066-9020-0


Kannegiesser Augsburg GmbH in 86199 Augsburg / Telefon: 0821-9070-0






Geschäftsführer
Martin Kannegiesser
Tina Kannegiesser
Engelbert Heinz
Otto Burger
Thomas Doppmeier

Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Maschinenbauer
Jetzt haben Sie zu viel kopiert. Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.220.44.148 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog