Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kaufhaus Ganz Kaufhäuser aus Bensheim

Privat

Eigentümer

1936

Gründung

60

Mitarbeiter

Das Kaufhaus Ganz ist ein in dritter Generation geführtes Unternehmen, das sich auf den Einzelhandel spezialisiert hat. Auf 5.000 Quadratmetern besteht das Angebot aus Damen- und Herrenmode sowie aus Kindermode und Kinderwäsche, Damen- und Herrenwäsche und Schuhen. Weitere Artikel sind Süßwaren und Getränke, Tabak und Zeitschriften. Auch befindet sich eine Bergsträßer Vinothek im Kaufhaus Ganz.

Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, Strümpfe, Bastel-, Kurzwaren und Schreibwaren zu kaufen. Hinzu kommen Lederwaren und Schirme sowie eine Sport- und Badeabteilung. Nicht zuletzt bietet der Einzelhändler eine Musikbox sowie eine Vorverkaufsstelle für Eintrittskarten.

Zusätzlich zu dem weit gefächerten Spektrum werden auch Dienstleistungen im Kaufhaus Ganz großgeschrieben. So bietet das Unternehmen unter anderem einen Änderungs-, Einpack-, Liefer- und Bestellservice. Darüber hinaus können Kunden aus Hochzeitstischen und Geburtstagskörben wählen. Hierbei hat das Geburtstagskind die Option, sich Geschenke auszusuchen.

Abgerundet wird das Servicespektrum durch einen Wickeltisch und eine Stillecke sowie durch Sitz- beziehungsweise Ruhegelegenheiten. Hinzu kommt eine Post-Filiale mit Basisangeboten an Postdienstleistungen inklusive Zusatzleistungen, wie zum beispielsweise die Nachnahme, Annahme von Briefen, Päckchen und Paketen sowie die Annahme von DHL Express National.

Das Unternehmen kann auf eine jahrzehntelange Geschichte zurückblicken. 1936 riefen Ernst Ganz und Karl Birkenmeier das Kaufhaus Ganz ins Leben. Auf einer Verkaufsfläche von 120 Quadratmetern waren sieben Mitarbeiter tätig. 1955 wurde das Kaufhaus bereits zum zweiten Mal umgebaut und erweitert. So wurde etwa eine Schaufensterpassage und ein Café errichtet. 1968 wurde das Gebäude abgerissen und es entstand ein neues Haus mit Rolltreppen und Fahrstühlen.

Der Hauptsitz der Firma, die 8.000 Stammkunden vorweisen kann, liegt im hessischen Bensheim. Die Stadt befindet sich im südlichen Teil Hessens im Kreis Bergstraße, zwischen Rhein-Main und Rhein-Neckar. (tl)

Chronik

1936 Gegründet von Ernst Ganz und Karl Birkenmeier
1951 Erster Umbau
1955 Zweiter Umbau
1968 Abriss und Neubau
1984 Dritter Umbau
1993 Vierter Umbau

Adresse

Kaufhaus Ernst Ganz GmbH

Hauptstr. 56
64625 Bensheim

Telefon: 06251-4006
Fax: 06251-62441
Web: www.kaufhaus-ganz.de

Tatjana Steinbrenner ()
Katjuscha Maschik (43)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1936

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt HRB 21587

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.050.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE275243038
Kreis: Bergstraße
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Steinbrenner/Maschik Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kaufhaus Ernst Ganz GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro