Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KerVita Pflegeheime aus Hamburg

Privat

Eigentümer

2005

Gründung

500

Mitarbeiter

KerVita plant, baut und betreibt stationäre Pflegeeinrichtungen.

Das Unternehmen wurde 2005 von der Familie Kerling gegründet. Bislang gibt es sieben Standorte im norddeutschen Raum: zum Beispiel Pflegeheime in Rostock, Bad Doberan, Egestorf, Lüneburg, Bremen, Schwerin und in Bergen auf Rügen. Weitere sind im Bau. Das Hamburger Senioren-Zentrum Lämmersieth soll im Frühfahr 2011 eröffnet werden.

KerVita will expandieren. (aw)

Chronik

Adresse

KerVita Betriebs GmbH

Kuehnstr. 71d
22045 Hamburg

Telefon: 040-696486-0
Fax: 040-696486-1000
Web: www.kervita.de

Christian Kerling (41)
Rainer Röhrs (40)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2005

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 95292

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.400.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Kerling/Stahl/Riepenhausen (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KerVita Betriebs GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro