Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KET Liegau Komponentenhersteller aus Radeberg

Privat

Eigentümer

1900

Gründung

50

Mitarbeiter

KET Liegau ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf die Verarbeitung von Hochleistungselastomeren. Insbesondere richtet die Firma ihr Augenmerk auf die Verarbeitung von Silikonkautschuk im Spritzgießverfahren. Dabei reicht das Spektrum vom Werkzeugbau über die Gummi- und Silikonverarbeitung bis hin zu Reinraumfertigungen und Oberflächenfunktionalisierungen.

Die Firma hat sich als Zulieferer von Gummiformteilen, Gummi-Metall-Verbindungen und Silikonformteilen, vorrangig für den Automotivbereich, für Elektroanwendungen im Energiebereich und für Maschinen- und Apparatebau einen Namen gemacht.

Bereits seit 1900 wird am Standort in Liegau - Augustusbad ein breites Sortiment an Gummiformteilen hergestellt. Mit der zunehmenden Spezialisierung auf die Verarbeitung von Hochleistungselastomeren und der damit verbundenen Entwicklung neuer Produkte erschloss das Unternehmen neue Marktsegmente.

Das Produktportfolio im Bereich Elektrotechnik der Firma KET Kunststoff- und Elasttechnik setzt sich aus Kabelendverschlüssen, Isolatorenschirmen, Feldsteuerelementen und Deflektoren zusammen. Hinzu kommen leitfähige Außenbeschichtungen, Glättungshülsen, Schutzkappen, Steuerelemente und isolierte Kabelverbinder.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen für Kunden aus dem Automobilindustrie Zulieferprodukte für den Karosseriebereich. Hierzu zählen Dichtungen, Wasserabläufe, Stopfen und Pumpenhalter. Weiterhin sind Kabeldurchführungen und Abschlusskappen sowie Belüftungselemente fest im Sortiment verankert.

Aber auch Systemkomponenten, wie Ventildeckeldichtungen, Faltenbälge, Unterlagen, Tüllen, Schwingungsdämpfer und Steckverbinderdichtungen sowie Membranen sind Bestandteile des Portfolios.

Für den Fahrzeugbau bietet KET Kunststoff- und Elasttechnik Gummifederelemente, Kantenschutz und rutschfeste Matten. Zudem hat sich das Unternehmen in der Medizintechnik einen Namen gemacht. So bietet es beispielsweise Duschschutz, Produkte für Tracheotomie, Zungenschaber, Katheder und Verbindungsschläuche. Abgerundet wird das Portfolio durch Individualmasken, Beatmungsschläuche sowie durch Beatmungsmasken zur Beatmung von Frühgeborenen und Kleinkindern.

Der Unternehmenssitz des Spezialisten für die Verarbeitung von Hochleistungselastomeren befindet sich im sächsischen Radeberg. Die Stadt liegt im Landkreis Bautzen. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Werner Heumüller)

Adresse

KET Kunststoff- und Elasttechnik GmbH
Liegau-Augustusbad
Wachauer Str. 3
01454 Radeberg

Telefon: 03528-43800
Fax: 03528-438025
Web: www.ket-liegau.de

Gunter Böttcher (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1900

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 1028

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140208814
Kreis: Bautzen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Werner Heumüller (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KET Kunststoff- und Elasttechnik GmbH
Liegau-Augustusbad

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro