Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kiliansbäck Bäckereien aus Waldbüttelbrunn

Privat

Eigentümer

1891

Gründung

480

Mitarbeiter

Die Götz Brot KG vertreibt unter dem Namen Kiliansbäck traditionell handwerklich hergestellte Backwaren.

Die 68 Filialen konzentrieren sich auf die Region Unterfranken mit den Orten Bad Kissingen, Kitzingen, Main-Spessart, Main-Tauber, Schweinfurt und Würzburg.

Gegründet wurde das Unternehmen 1891 von Georg Michael Vitus Götz. ()

Chronik

1891 Gegründet von Georg Michael Vitus Götz
1924 Übernahme durch Sohn Emil Götz
1971 Umwandlung in eine KG und Karlheinz Götz übernimmt die Führung
1978 Neubau der Produktion
1981 Eröffnung der ersten Filiale
1985 Wolfgang Götz wird Komplementär der KG
2003 Neues Firmengebäudes in Waldbüttelbrunn

Adresse

Götz - Brot KG

Industriestr. 2
97297 Waldbüttelbrunn

Telefon: 0931-46941
Fax: 0931-3040744
Web: www.kiliansbaeck.de

Wolfgang Götz (55)

Ehemalige:
Wolfgang Götz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 480 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 68
Gegründet: 1891

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRA 2513

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Würzburg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Goetz Brot Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Götz - Brot KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro