Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klinikum Starnberg Kliniken aus Starnberg

Kommunal

Eigentümer

1965

Gründung

579

Mitarbeiter

Das Klinikum Starnberg wirbt als regionales Gesundheitszentrum. Nach dem Landeskrankenhausplan übernimmt es mit seinen 300 Betten eine Regelversorgung. Zudem sind elf Facharztpraxen in Form einer Polyklinik in den Gebäudekomplex integriert. Somit werden in dem Zentrum 20 Fachrichtungen abgedeckt.

Im Jahr werden etwa 22.000 Patienten stationär behandelt, sowie 10.000 ambulant versorgt.

Das seit 1965 bestehende Klinikum Starnberg ist als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München an der Ausbildung von Ärzten beteiligt. (ml)

Chronik

Branchenzuordnung

86.10 Krankenhäuser
wer-zu-wem Kategorie: Kliniken

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Landkreis Starnberg)


Adresse

Kreiskrankenhaus Starnberg GmbH

Oßwaldstr. 1
82319 Starnberg

Telefon: 08151-18-0
Fax: 08151-18-2222
Web: www.klinikum-starnberg.de

Heinrich Johannes Kelbel

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Landkreis Starnberg (de)
Typ: Kommunen
Holding: Starnberger Kliniken

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 579 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1965

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 116406

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:
UIN: 128255075
Kreis:
Region:
Bundesland: